Station von DD8JM

ICOM 7400

Kurzwellen/50MHz/2m Allmode Transceiver mit ZF-DSP 100W

YAESU FT-897D

Kompakt-Allmode-Transceiver von Kurzwelle bis 70cm.

Sendeleistung: 100 Watt HF/50MHz, 50 Watt 2m, 20 Watt 70cm
Betriebsarten: All Mode SSB, CW, AM, FM, AFSK, Packet (1200/9600 bps)
2 Antennenanschlüsse für KW/50MHz und 144/430MHz.

Yaesu Mobilgerät FT 857D

Vom Grundmodul her sind beide Modelle fast identisch.
Beim FT897 ist die DSP-Einheit bereits eingebaut.
Beim FT857 kann diese optional mit dem Modul DSP2 nachgerüstet werden.
Das Gehäuse des FT897 kann zwei Akkupacks und ein spezielles Netzgerät aufnehmen.
Der Antennentuner FC30 kann beim FT897 seitlich montiert werden.
Beim FT857 ist dieses auf Grund der Baumform nicht möglich, dafür kann aber das Bedienteil abgenommen werden.

Symmetrischer 1,5-kW / Antennenkoppler

PALSTAR BT1500A Symmetrischer 1,5-kW / Antennenkoppler
Frequenzbereich: 1,8 ...30MHz
Leistung: 1500 Watt

Palstar AT 1500C

Bereich 1,8 - 30 MHz
Leistung 1000/1500 Watt
2x variable 4,5 kv Abstimmspulen ( Keramik)
mit 10 Ga. Draht Kreuzzeiger-Messinstrument
für SWR und Watt Bypass Schalter für Schnellansicht von SWR/Watt bis 3000 Watt kurzzeitig ( Wattmeter ) Beleuchtetes Instrument
Gewicht: 5,5 Kg ( ca. )
Maße: ca. 11,5 x 32 x 29 cm

YAESU FL-2100Z Endstufe 700W

Kurzwellenendstufe 700W

Symmetrischer Koppler Nr. 1 Eigenbau Roll-Kopller

Symmetrischer Koppler Nr. 1 Eigenbau Roll-Kopller mit 2 * 40yH und einem Vakuum Kondensator 1200pf.
Am Eingang ein 1:1 Strombalun, der Koppler kann zwischen High-Z und Low-Z geschaltet werden.

Symmetrischer Koppler 10m-160m

Symmetrischer Koppler Nr. 2 Eigenbau mit einem Kellermann Balun und einem Vakuum Kondensator 1200pf.
Rollspule mit 40yH.

Antennen-Tuner Langdraht

Antennen-Tuner Langdraht TN-339/GR 1.5 - 18 Mhz
aus US Militärbestand

Frequenzbereiche:
Empfang: 0,030 – 199,999 MHz; 400,000 – 470,000 MHz
Senden: 1,800 – 1,999 MHz; 3,500 – 3,999 MHz; 7,000 – 7,300 MHz; 10,100 – 10,150 MHz; 14,000 – 14,350 MHz; 18,068 – 18,168 MHz; 21,000 – 21,450MHz; 24,890 – 24,990 MHz;
28,000 – 29,700 MHz; 50,000 – 54,000 MHz; 144,000 – 148,000 MHz; 430,000 – 450,000 MHz
Betriebsarten: USB, LSB, CW, RTTY, AM, FM, WFM (nur RX)
Antennenanschluss: 2 × SO-239 (für KW/50 MHz sowie 144-und 430-MHz-Band; 50 Ohm)
Frequenzstabilität: <±0,5 ppm (0 °C bis +50 °C)
Stromversorgung: 13,8 V DC ±15%
Stromaufnahme: TX max. Leistung 22,0 A; RX Standby 1,3 A, max. Lautstärke 1,6 A

Externes Display für meinen ICOM 7000