Bericht von DF3DZ / DG1DN zur Verbesserung der Eingangsempfindlichkeit

Hallo Red-Pitaya Gemeinde.

Hier eine kurze Info zu unseren Aktivitäten.
Wir, DG1DN Bernd und ich haben einige Empfangsversuche und Messungen durchgeführt.
Hierbei hat sich bei der Erprobung das Filter T-622 bewährt im Vergleich zu dem 1:25 Übertrager, der schon oberhalb von 12 MHZ eine deutliche Verschlechterung zeigt.
Mit dem T6-22 Filter ergibt sich ein gleichmässiger Betrieb über einen weiten Frequenzbereich. Verbesserung von ca. 5-6 dB sind bei Sockelung und kurzen Verbindungen am Eingang möglich.
Das reine Grundgerät ohne jegliche Änderungen an den Eingängen zeigt bis ca. 16 MHZ sehr gute Empfangseigenschaften.
Auch die beiden 47 Ohm Widerstände wurden am Eingang belassen, so daß am Grundgerät keine Änderung durchgeführt werden müssen.

Vergleicht bitte beide Datenblätterauszüge.

TT25-1-X65 1:25 Kosten 9,95 Euro -> diesen sollte man nicht nehmen.

T6-22     1:9   Kosten 3,95 Euro -> Emfehlung von DF3DZ und DG1DN.

Mein Testaufbau als Kupplung vor dem Eingang am RedPitaya.

Siehe Bild

73 de DF3DZ DieterTT25-1

T-622

Kupplung

 
 

T-622-X65, 50-Ω-Breitbandübertrager 1:1:1, 0,1-200 MHz

HF-Breitbandübertrager 1:1:1 0,1-200 MHz

3,95 €     ( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten ) sofort lieferbar*

Hinterlasse einen Kommentar

Photo and Image Files
 
 
 
 
Audio and Video Files
 
 
 
 
Other File Types
 
 
 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Translate »