Diversity mit Red Pitaya, ein Bericht von Focko, DJ5JB

Diversity mit Red Pitaya und Pavels neuem SDR transceiver Version 0.94 – 881, erster Test

 Testaufbau:

Signalgenerator mit einem Pegel von -50dBm über ein BNC T-Stück an IN1 und IN2 der Red pitaya.

Start der Red Pitaya und Auswahl von Pavels App

1

 Auswahl von Pavels App

2

Pavels App gestartet

3

 PowerSDR Open HPSDR mRX PS v3.3.6 gestartet und Diversity aktiviert, zu sehen ist Rx1 mit einem Pegel von -50dBm

4

 Rx2 ist ebenfalls mit einem Pegel von -50dBm zu sehen

5

 Mit Phasing Control Minimum von Rx1+Rx2 eingestellt, Ergebnis -87dBm, das sind 37dB weniger als der Pegel von Rx1 oder Rx2. Die Minimum – Einstellung ist spitz, bliebt aber stabil.

6

Bei einer Phasendrehung von 180 Grad addieren sich die Signale beider Eingänge, der Pegel ist jetzt um 6dB höher als der Pegel von Rx1 oder Rx2.

 73 de

Focko, DJ5JB 

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Photo and Image Files
 
 
 
 
Audio and Video Files
 
 
 
 
Other File Types
 
 
 
 
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
6 Besucher online
6 Gäste, 0 Mitglied(er)
Translate »