Neu, ExpertSDR2 v.1.2.0 RC4_SunSDR2_PRO 28 December 2017, Info von Thomas DO6BJ

Hallo Jörg,

hier noch mal die Links zum SunSDR II mir der neuen Software ExpertSDR2 v.1.2.0 RC6_SunSDR2_PRO

73, Thomas (DO6BJ)


installer ExpertSDR2 v.1.2.0 RC4_SunSDR2_PRO
      
Firmware v. 41.8 dd: 02-11-2016

pdf ExpertSDR2 1.2 RC4_Release_Notes

Release description
ExpertSDR2 1.2 RC4 for SunSDR2 PRO and MB1 transceivers.
The purpose of an RC version is to present to users the software with the final set of new functions.
An RC version still may contain some minor errors, which will be fixed in the final software release. Nevertheless, we recommend updating to the latest version of the ExpertSDR2 since it contains not only new features but also bug fixes and improvements that you most definitely will find useful. If you prefer to skip the software release with possible bugs in it, we respect your decision.

General changes:
• Fixed approximately 20 (twenty) reported bugs

Tips for smooth ExpertSDR2 rtSDR2 installation

Before the upgrade of the ExpertSDR2, always backup your current ExpertSDR2 folder (it contains your settings and Profile files), which is placed here C:\Users\UserName\AppData\Local\Expert Electronics\ExpertSDR2.
Before installing the ExpertSDR2 shut down all running ExpertSDR2 instances.
You don’t have to uninstall the older ExpertSDR2 version before installing the new one.
If you want to downgrade the ExpertSDR2 you need to uninstall the current version and then install the older one.

Known issues

• Waterfall issue
• While switching on/off RX2, preamp is initialized incorrectly – in SunSDR2 QRP
• PA ON state and external PA connected, not keying at the first try – in MB1
• Sometimes when you change software window size, it freezes the whole GUI, you should change the window size again and it will unfreeze the GUI.


Hier eine Übersicht der ExpertSDR2 Software und deren weiter Entwicklung in 2018, ein Auszug von der Seite

Die ExpertSDR2 Software ist Eigentum der Firma Expert Electronics, wir entwickeln sie seit 2011, und so hat sie viele Ideen und reale Benutzererfahrungen über einen langen Zeitraum hinweg aufgenommen. Dank der unglaublichen Gemeinschaft von HAMs, ihrem Feedback und ihren Vorschlägen konnten wir den ExpertSDR2 so weit verbessern, dass unsere Kunden ehrlich sagen können: Es ist die vielseitigste und fortschrittlichste Software auf dem heutigen Markt.

Wenn Sie eines unserer Geräte kaufen, erhalten Sie die ExpertSDR2-Software kostenlos, mit allen kommenden Updates, die ebenfalls absolut kostenlos sind!

Auf dem Bild unten sehen Sie das ExpertSDR2 1.2 Hauptfenster für den MB1 Transceiver.

ESDR2 screenshot

Seit der offiziellen Veröffentlichung des ExpertSDR2 im Jahr 2012 haben wir zahlreiche neue Funktionen hinzugefügt und die gesamte Softwarefunktionalität deutlich verbessert.

Die bemerkenswertesten Ergänzungen sind:

Anpassbarer Spektralbereich und Wasserfall

Mehrere COM-Ports zur Ansteuerung des CW-Keyers über Logger und spezielle Software für CW

Direkte Steuerung des CW-Skimmers über Telnet-Protokoll, zusätzlicher RX IQ-Ausgang in den CW-Skimmer über VAC und Anzeige empfangener Spots von CW-Skimmer auf dem Panorama

Line-Ausgang zur Aufzeichnung Ihrer On-Air-Aktivitäten

Registerkarte”Features”, die es Ihnen ermöglicht, Software von Drittanbietern zusammen mit dem Start des ExpertSDR2 automatisch zu starten.

Shortcuts tab, erlaubt es Ihnen, eine Vielzahl von Shortcuts für fast jede Funktion im ExpertSDR2 zu setzen.

OmniRig Austauschprotokoll

MB1 GUI (spezielles GUI für die MB1 interne Anzeige)

Wasserfall-Reinigungsalgorithmus

ExpertSync Software, mit der Sie alle Expert Electronics Geräte untereinander synchronisieren können.

Nahtlose Kompatibilität mit dem E-Coder-Panel

RX ANT-Taste, die in der Version 1.2 zum Bestandteil des Antennenumschalters wurde.

DSE (Digital Surround Effect) für CW. Bietet eine räumliche Orientierung bei Stereophonen, Sender aus den unteren Frequenzen sind im linken Kanal lauter, Sender aus den höheren Frequenzen sind im rechten Kanal lauter. Das Signal in der Mitte des Filters ist in beiden Kanälen von Stereo-Telefonen gleichermaßen zu hören.

APF (Analog Peak Filter) für SSB und CW. Ermöglicht ein komfortableres Abhören der CW-Signale durch Verstärkung des CW-Signals in der Mitte des Empfangsfilters (AFC (Amplituden-Frequenz-Kennlinie des Dreiecksfilters) im Filterbandpass).

Unzählige kleinere Features, Verbesserungen, Optimierungen und Optimierungen

 

Die wichtigsten Neuerungen und Verbesserungen im aktuellen ExpertSDR2 1.2, mit einer kurzen Beschreibung:

1) Antennenumschalter für SunSDR2/PRO und MB1. Es funktioniert für beide Geräte gleich: Für jedes Frequenzband speichert der Antennenschalter seinen eigenen Antenneneingang und -ausgang.

Wenn zwei Software-Empfänger aktiv sind (RX1 und RX2), ist der Antenneneingang für beide Empfänger gleich (da Geräte einen ADC haben), aber der Antennenausgang des Transceivers kann sich unterscheiden, wenn Software-Empfänger auf verschiedenen Frequenzbändern arbeiten.
Eine ausführliche Beschreibung des Antennenschalters finden Sie in der Bedienungsanleitung.

Antenna Switch

2) 4K-Anzeigemodus, ermöglicht es Ihnen, einen 4K-Monitor zu verwenden, um mit dem ExpertSDR2 zu arbeiten.

3) Professionelles TX-Verarbeitungsmodul für alle unsere Transceiver. Das Modul besteht aus den folgenden Merkmalen:

DC-Block, um die Zeitkonstante im Mikrofonsignal effektiv zu entfernen,

Parametrische Filter mit 5 unabhängigen Filtern von 7 Typen,

Noise Gate zur Reduzierung des Rauschens in Pausen,

Kompressor zur Reduzierung des Dynamikumfangs des Audiosignals,

Limiter zur Vermeidung von Überlastung (Clipping) und Unterdrückung von kurzzeitigen Pegelspitzen,

Parametrischer Equalizer mit 8 Peaking-Filtern, Low Shelf und High Shelf an den Seiten,

AGC, um die Lautstärke des Mic-Signals konstant zu halten,

Clipper zur Reduzierung des Signalspitzenfaktors und zur Erhöhung der Gesamtleistung bei gleichzeitiger Verzerrung des Signals,

Dieses Modul verfügt über ein eigenes Profilsystem, unabhängig vom Globalen Profil.

Eine ausführliche Beschreibung des TX-Verarbeitungsmoduls finden Sie im Benutzerhandbuch. Auf dem Bild unten sehen Sie das Equalizer-Modul.

PROC module

4) ExeprtSDR2 wurde auf die Qt5-Bibliotheken portiert. Für 99% der Menschen bedeutet es nichts. In Wirklichkeit ermöglichte es uns, den Softwarebetrieb für jedes unterstützte Betriebssystem drastisch zu optimieren und neue Features hinzuzufügen, wie z.B.:

TCI – Transceiver Control Interface wurde von der Firma Expert Electronics entwickelt, um eine einfache und dennoch fortschrittliche Verbindung zwischen dem ExpertSDR2 und Software von Drittanbietern herzustellen. TCI verfügt über alle erforderlichen Steuerbefehle ähnlich dem CAT-System, aber noch mehr, es kann IQ-Streams vom ExpertSDR2 an Clients (Fremdsoftware wie z.B. Signal Skimmer, etc.) über das lokale Netzwerk und das Internet übertragen, CW-Makros und Audio In/Out-Streams für digitale Modi (wird in Kürze hinzugefügt). TCI ist das universelle Multi-Client Interface (man kann es gleichzeitig an Funk-Logger, Skimmer, PAs, Ant.switch etc. anschließen). Es wurde als offenes Protokoll für den Einsatz mit Mehrmarken-Transceivern entwickelt, die einen, zwei oder mehrere Empfänger/Sender unterstützen. Dies ist ein Spielwechsler für das SDR-Radio!
Es ist ein Open-Source-Protokoll, das wir mit Hardware- und Zubehör-Entwicklern diskutiert haben. Zum Beispiel, Band Pass Filter Einheit mit LAN-Schnittstelle kann Informationen über Radiofrequenz über LAN erhalten und kann Filter schalten, das gleiche gilt für Antennenschalter und PAs und so weiter.

Der Verbindungsprozess mit TCI ist sehr einfach, irgendwann in der Zukunft werden Sie nicht glauben, dass Sie so lange ohne TCI gelebt haben!
Mehrere Softwareentwickler arbeiten bereits an der Implementierung von TCI in ihre Software, wir werden versuchen, TCI in alle HAM-Software zu integrieren.

https://github.com/maksimus1210/TCI – Link zur Liste der Dateien mit der Beschreibung der Schnittstelle in Englisch und Russisch und dem Quellcode der Demo-Client-Software mit TCI-Unterstützung.

MacOS X Unterstützung
Neue visuelle Effekte und Animationen sind in Vorbereitung.

Trotz der umfangreichen Funktionalität, die der ExpertSDR2 derzeit bietet, planen wir, ihn weiter auszubauen. Ständige Verbesserung und Innovation, das ist es, was vor dem ExpertSDR2 liegt.

Hauptfunktionen Release-Zeitplan*:

Januar 2018

– ALC

– Handbuch TNF

Februar 2018

– ExpertRemote-System mit TX-Funktionalität

– Integrierter IQ-Player

April 2018

– Transverter-Modus

Sommer 2018

– Voll Duplex

– Predistortion

Der Release-Terminplan kann sich im Laufe der Zeit ändern.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Photo and Image Files
 
 
 
 
Audio and Video Files
 
 
 
 
Other File Types
 
 
 
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Translate »