Adapterplatine für den Red Pitaya von Heinz DC5WW

Der Artikel zu dieser Platine ist im Funkamateur Heft 7/2019 erschienen.
Hier können Sie ab Oktober die Beschreibung für die Adapterplatine einsehen und downloaden.

Wenn Sie Interesse an einer Platine haben, bitte schreiben Sie eine Mail an info@dc5ww.de

Achtung !

Alle Platinen sind aktuell abverkauft.

Sie können aber per Mail eine Platine oder eine fertig bestückte Platine, wie auf dem Foto zu sehen ist, vorbestellen. Lieferzeit ca.3 Wochen.

 

Eigenschaften des Adapters:

  • Zuführung der 5 V Betriebsspannung über Platinenstecker. 
    (nicht über den kleinen Micro-USB-Stecker.)
  • Zwei separate 5 V Ausgänge. (für Relaissteuerung und Zusatzmodule, wie Filter usw.)
  • Integrierter Lüfter für den FPGA
  • Spannungsanschlüsse für integrierten und externen 5 V Lüfter.
  • Zwei potentialfreie PTT-Ausgänge für PA-Tastung und- oder Antennenrelais.
  • Zwei PTT geschaltete 5 V Ausgänge für On Air LED oder sonstige Anwendung.
  • Ext. PTT-IN Eingang für PTT-Schalter vom Mikro, oder externen Fußschalter.
  • BCD-Code Ausgang für die Steuerung der Tiefpass- und Bandpass-Filter für TX und RX.
  • Ausgang I²C Bus für Vorverstärker und Audio-Codec-Board.
  • Das Audio-Codec-Board ist auf der Platine fest integriert.
  • Mikrofoneingang geeignet für Electret-Mikrofone.
  • Stereo-Kopfhörer-Ausgang.
  • Wegfall der zwei 26 poligen Flachkabel.

 

Ansicht ohne Red Pitaya.

 

Ansicht der Platine mit aufsetztem Red Pitaya.

RP-Adapterplatine

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Translate »