PowerSDR 3.4.2 (Win10) mit Shuttle Pro 2

Software OpenHPSDR (PowerSDR), Bedienoberfläche
Antworten
Benutzeravatar
DL5BCA
Offline
Beiträge: 48
Registriert: Mo Apr 25, 2016 2:23 pm

PowerSDR 3.4.2 (Win10) mit Shuttle Pro 2

Beitrag von DL5BCA » Mo Aug 28, 2017 6:11 pm


Hallo,

ich möchte PowerSDR (als Administrator ausgeführt) unter Windows 10 mit dem ShuttlePro2 von Contour steuern.
Dabei ist das Shuttle richtig eingerichtet und man kann in einem Editor Buchstaben erzeugen, wenn es den Focus hat.
Hat das PowerSDR den Focus geht es unter Win10 komischerweise nicht.

Was mich noch stutzig mach ist, daß unter Windows 7 es funktioniert!

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?

73 Thomas DL5BCA

Benutzeravatar
DL2BBF
Offline
Beiträge: 137
Registriert: Fr Feb 05, 2016 9:37 pm

Re: PowerSDR 3.4.2 (Win10) mit Shuttle Pro 2

Beitrag von DL2BBF » Mo Aug 28, 2017 7:22 pm


hallo Thomas
bei mir geht es unter Win10 pro 64
cat control
Enable CAT (haken rein)
Port x eintragen
Baud bei mir 9600
Parity 8
Stop 1

Ich nutze die Cat Control mit einem Arduino in Verbindung mit einem VFO - Knopf
73de DL2BBF
Hans

Mi parolas Esperanton
https://sites.google.com/site/dl2bbf/Home

Benutzeravatar
DL5BCA
Offline
Beiträge: 48
Registriert: Mo Apr 25, 2016 2:23 pm

Re: PowerSDR 3.4.2 (Win10) mit Shuttle Pro 2

Beitrag von DL5BCA » Di Aug 29, 2017 8:35 am


Hallo Hans,

danke für die Antwort und die Hinweise, wie Du das eingestellt hast.

Beim JogShuttle emulierte ein Programm durch die Bedienung des Shuttles das Betätigen von der Tastatur.
Da das PowerSDR die Bedienung per Tastatur untersützt, kann man mit dem Shuttle die Frequenz, Bänder, Filter, Betriebsart und noch so einiges mehr bedienen.

Nun habe ich es gestern, gegen Mitternacht, zum Laufen bekommen.
Wieder viel in englischsprachigen Foren gelesen. Da dann gelesen, daß ein Nutzer auch so Probleme hatte und das Treiberprogramm deinstalliert und wieder installiert hatte.
Danach lief die Bedienung.

So war es auch bei mir.

Das Schöne bei dem Shuttle ist, daß es einen Drehencoder hat und dann noch ein Außenrad mit 7 Stufen zu jeder Seite.
Das kann man so einstellen, daß die Frequenzveränderung 10 hz, 100 hz, 1 khz, 10 khz, 100khz, 1 Mhz, 10 Mhz ist.

Dann kann man die Taster (15 Stück) auch entsprechend belegen/einrichten.

Ich werde das Shuttle auseinander bauen und dann Taster und Shuttlerad in die Frontplatte eines Gehäuses bauen.
Dateianhänge
20170828_174824.jpg

Benutzeravatar
DL2BBF
Offline
Beiträge: 137
Registriert: Fr Feb 05, 2016 9:37 pm

Re: PowerSDR 3.4.2 (Win10) mit Shuttle Pro 2

Beitrag von DL2BBF » Di Aug 29, 2017 3:22 pm


hallo Thomas,
super idee. Schön das es jetzt bei dir läuft.
73de DL2BBF
Hans

Mi parolas Esperanton
https://sites.google.com/site/dl2bbf/Home

Antworten