CW PowerSDR und RedPitaya

Unterstützung und Hilfe rund um den Red Pitaya
Antworten
Benutzeravatar
Uli DF5SF
Offline
Beiträge: 108
Registriert: Do Mär 31, 2016 6:32 pm

CW PowerSDR und RedPitaya

Beitrag von Uli DF5SF » Mi Jan 18, 2017 4:20 pm


Hallo,

Irgendwie bekomme ich es nicht hin.
PowerSDR hat Verbindung zu RP. CW, Iambic und BreakIn Enabled ist eingestellt. Drive=100.
Nach Drücken des Keyers schaltet PTT und Mithörton kommt. Alles ok, aber kein Output.
Unter Setup->Options ist egal, wie ich die Haken bei DisablePTT und AllModeMicPTT setze

Hab ich etwas übersehen ?
73 de Uli, DF5SF

Benutzeravatar
hb9ewy
Offline
Beiträge: 7
Registriert: Di Dez 20, 2016 7:36 pm

Re: CW PowerSDR und RedPitaya

Beitrag von hb9ewy » Do Jan 19, 2017 7:42 pm


Hallo Uli,

evtl. findest du in dem folgenden Thread nützliche Info zum CW Betrieb:
http://forum.cq-nrw.de/viewtopic.php?f=40&t=157

vy 73 de Yves

Benutzeravatar
Uli DF5SF
Offline
Beiträge: 108
Registriert: Do Mär 31, 2016 6:32 pm

Re: CW PowerSDR und RedPitaya

Beitrag von Uli DF5SF » Do Jan 19, 2017 8:40 pm


Hallo Yves,
vielen Dank für den Tipp.
Das hatte ich schon mehrmals durchgearbeitet und auch im Inet recherchiert.
Mit PiHPSDR auf dem Raspberry funktioniert es einwandfrei.
73 de Uli, DF5SF

Benutzeravatar
hb9ewy
Offline
Beiträge: 7
Registriert: Di Dez 20, 2016 7:36 pm

Re: CW PowerSDR und RedPitaya

Beitrag von hb9ewy » Do Jan 19, 2017 9:09 pm


Hallo Uli,
d.h. mit Power SDR tritt das Problem bei dir auf, mit PiHPSDR nicht?
Ich habe beide Systeme hier, kann aber in den nächsten Tagen leider nichts ausprobieren.
Verwendest du die unmodifizierte Version von PowerSDR/OpenHPSDR mRX PS v3.3.9 ?
vy 73 de yves

Benutzeravatar
Uli DF5SF
Offline
Beiträge: 108
Registriert: Do Mär 31, 2016 6:32 pm

Re: CW PowerSDR und RedPitaya

Beitrag von Uli DF5SF » Do Jan 19, 2017 11:56 pm


Hallo Yves,

hab mir jetzt die modifizierte Version OpenHPSDR mRX PS v3.3.7(4/3/16/ Mod 05/03/16..... installiert. Gleiches Verhalten.
Bei PiHPSDR habe ich das Problem, dass für CW Senden vorher noch PTTin (DIO0_N) aktiviert sein muss.
Wollte eigentlich nur vergleichen, ob sich PowerSDR genauso verhält.
73 de Uli, DF5SF

Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Offline
Beiträge: 296
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:41 pm

Re: CW PowerSDR und RedPitaya

Beitrag von DD8JM » Fr Jan 20, 2017 8:21 am


Hallo Uli,

will nur anmerken, die 3.3.7......... Ist eine alte Version, es gibt auch die 3.3.9........
Red Pitaya und CW, da kann ich nicht mitreden.

73 Jörg
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.

Benutzeravatar
Uli DF5SF
Offline
Beiträge: 108
Registriert: Do Mär 31, 2016 6:32 pm

Re: CW PowerSDR und RedPitaya

Beitrag von Uli DF5SF » Fr Jan 20, 2017 3:13 pm


Hallo Jörg und Yves,

vielen Dank für den Hinweis.
Mit OpenHPSDR mRX PS V3.3.9 (6/15/16) Mod.:12/21/16 funktioniert alles.
Yves, könntest du bitte mit PiHPSDR testen. Danke
73 de Uli, DF5SF

Benutzeravatar
DG6DK
Offline
Beiträge: 2
Registriert: Mo Feb 15, 2016 4:38 pm

Re: CW PowerSDR und RedPitaya

Beitrag von DG6DK » Mo Feb 06, 2017 9:58 am


Hallo RED PITTY Fans,
kann mir jemand sagen (beschreiben), wie und wo das Tempo für CW geregelt wird?

73 de Ralf, DG6DK

Benutzeravatar
DG6DK
Offline
Beiträge: 2
Registriert: Mo Feb 15, 2016 4:38 pm

Re: CW PowerSDR und RedPitaya

Beitrag von DG6DK » Mo Feb 06, 2017 12:41 pm


Habe HPSDR 3.3.9 neu installiert, jetzt geht es.
73 Ralf DG6DK

Antworten