Zeus Radio und Red Pitaya

Zeus-Software für Red Pitaya
Antworten
Benutzeravatar
dd1kj
Offline
Beiträge: 5
Registriert: Do Mär 03, 2016 4:04 pm

Zeus Radio und Red Pitaya

Beitrag von dd1kj » Di Dez 06, 2016 12:18 am


Hallo Jörg. Robert (DJ3KJ) sagte mir du hättest die Zeuss Software mit dem Redpitaya in Betrieb ?
Was für eine Software ist auf dem Redpitaya aufgespielt, bei mir läuft es nicht .
Kannst du mir helfen ?

Gruß
Matthias DD1KJ

Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Offline
Beiträge: 296
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:41 pm

Zeus Radio und Red Pitaya

Beitrag von DD8JM » Di Dez 06, 2016 5:51 am


Hallo Matthias,

Ich benutze jetzt die Zeus-Software und habe die letzte Version von Pavel installier.
Das hat aber nichts mit der Version von Pavel zu tun, genauso wie auch PowerSDR ja mit jeder Version auf dem Red Pitaya läuft.

Das Problem muss ein anderes sein, man muss bei der Zeus Software die Hermes-Variante nehmen.

Sonst beschreibe Dein Problem mal genauer.

73 Jörg
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.

Benutzeravatar
dd1kj
Offline
Beiträge: 5
Registriert: Do Mär 03, 2016 4:04 pm

Zeus Radio und Red Pitaya

Beitrag von dd1kj » Di Dez 06, 2016 2:12 pm


Hallo Jörg,

danke für deine schnelle Info, die Hermes Variante läuft, ich hatte den Robert so verstanden du hättest die ZS-1 Variante in Betrieb.
Die Hermes Version schaltet ab wenn sie nicht gekauft wird. Wenn nur die Hermes Version läuft, würde ich sie auch kaufen, ich weiß nur nicht wie und wo.

Gruß
Matthias

Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Offline
Beiträge: 296
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:41 pm

Zeus Radio und Red Pitaya

Beitrag von DD8JM » Di Dez 06, 2016 7:11 pm


Red Pitaya mit der Software von Zeus Radio in der Version v2.9.1(En)

Heute habe ich die Software von Zeus Radio v2.9.1(En) unter Hermes mit dem Red Pitaya getestet und es geht.
Die Software ist in der Version 2.9.1 auch für SDR Transceiver mit HiQSDR, Odyssey und Hermes einsetzbar also auch mit dem Red Pitaya.
Die Version ist eine Trail-Version (Demoversion) dabei konnte ich nur eine kurze Zeit lang senden.
Was die Software kostet und ob es eine Alternative zu PowerSDR ist muss man noch sehen, es ist auf jedenfalls eine Interessante Anwendung.

– ExtIO support. Now you can use Zeus Radio with RTL-SDR, Elad, Peaberry, Winradio, SDR-IQ, Afedri, QS1R, and etc.
– Hermes (Anan, Afedri)
– Odyssey support
– HiQSDR support

Mittlerweile habe ich mir die Software gekauft und bin mehr als begeistert von den Möglichkeiten.
Der Preis der Software für einen Rechner beträgt 53,-€ oder 3500 RUR, Bezahlung per PayaPal die Freischaltung erfolgte sofort.

Wie bestellen:

Unter Save Fingerprint wird eine Datei erstellt auf Eurem Rechner, diese wird mit der Bestellung an die unten stehende Mail-Adresse geschickt, voraussetzung Ihr habt schon den Betrag per PayPal überwiesern.
Nachdem bekommt Ihr eine Registrierungsdatei per Mail zurück, diese kopiert Ihr in das Verzeichnis der Zeus Software und fertig.

Hello Jörg! The single user license (for 1 PC) cost is 3500RUR or about 56$USD. You can pay via PayPal using this email: alexeenko@hfrelectronics.com

PS. you can try new beta available via this link https://cloud.mail.ru/public/Hgsw/honHL8hQu

Best Regards, Yan Alexeenko.
Jörg, I got it.
Thank you for chosen our software!
I attached license to this email, just copy it to Zeus Radio folder and run app.
If you have any questions you can ask me directly via skype (yanusa3)

Best Regards, Yan Alexeenko.
ScreenShot303.jpg
ScreenShot298.jpg
ScreenShot297.jpg


Besonders hier zu erwähnen ist, die Möglichkeit VST Plug-Ins (Virtual Studio Technology) zu installieren, was den Funktionsumfang im Audiobereich erheblich erweitert.
Danke noch an Robert DJ3KJ für die erste Einführung in einigen Einstellungen der Zeus-Software.

Hier noch eine Beschreibung der Software Version 2.8.1 in deutsch, nicht die neuste Version aber sehr gut gemacht und beschreibt die Software sehr ausfühlich.
http://ssb.de/download/zs-1_manual_de_v2.8.pdf

ZeusSetup2.9.2.b.6.zip
(4.09 MiB) 102-mal heruntergeladen
73 Jörg de DD8JM
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.

Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Offline
Beiträge: 296
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:41 pm

Re: Zeus Radio und Red Pitaya

Beitrag von DD8JM » Di Dez 06, 2016 7:32 pm


Hallo Matthias,

in dem Beitrag darüber, habe ich es jetzt beschrieben.

73 Jörg
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.

Benutzeravatar
DG2YCI Achim
Offline
Beiträge: 25
Registriert: Fr Feb 05, 2016 4:18 pm

Zeus Software auf Hermes Board

Beitrag von DG2YCI Achim » Di Dez 06, 2016 9:45 pm


Hallo, habe Software Zeus gekauft.

Diese Software läuft auf Anhieb mit meiner Hermes Karte von Gerd Loch.


Weitere Erfahrungen werde ich demnächst hier einsetzen !

73 Achim

Benutzeravatar
dd1kj
Offline
Beiträge: 5
Registriert: Do Mär 03, 2016 4:04 pm

Re: Zeus Radio und Red Pitaya

Beitrag von dd1kj » Di Dez 06, 2016 9:55 pm


Hallo Jörg,

danke hat alles funktioniert mit dem Kauf .
Ich habe noch eine Frage zur Ausgangsleistung des Redpitaya bezüglich der Software HPSDR und Zeuss-Hermes.
Bei mir kommt bei der HPSDR Software deutlich mehr Power raus, hast du das auch beobachtet, oder gibt es eine Einstellung die das vergleichbar macht.

Gruß
Matthias

Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Offline
Beiträge: 296
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:41 pm

Re: Zeus Radio und Red Pitaya

Beitrag von DD8JM » Di Dez 06, 2016 10:14 pm


Hallo Matthias,

die Leistung bei Zeus (wie Drive-Regler bei PowerSDR) stellst Du hier ein.
ScreenShot305.jpg
ScreenShot305.jpg (4.45 KiB) 2903 mal betrachtet
ScreenShot304.jpg
ScreenShot304.jpg (9.85 KiB) 2903 mal betrachtet


73 Jörg
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.

Benutzeravatar
dd1kj
Offline
Beiträge: 5
Registriert: Do Mär 03, 2016 4:04 pm

Re: Zeus Radio und Red Pitaya

Beitrag von dd1kj » Mi Dez 07, 2016 1:19 am


Hallo Jörg,

ja ok, aber gemessen am Redpitaya sind es bei HPSDR 9,5dbm und Hermes nicht mehr als 1dbm.
kannst du das mal messen, ob es bei dir auch so ist, danke

Gruß
Matthias

Benutzeravatar
dd1kj
Offline
Beiträge: 5
Registriert: Do Mär 03, 2016 4:04 pm

Re: Zeus Radio und Red Pitaya

Beitrag von dd1kj » Do Dez 08, 2016 3:02 pm


Hallo Jörg,

der hier beschriebene Fehler wurde mit der neuen Software Zeuss-Hermes 2.9.2 b6 beseitigt.
Nun funktioniert es richtig super, hier den link dazu: https://cloud.mail.ru/public/Hgsw/honHL8hQu

Gruß
Matthias
Dateianhänge
ScreenShot341.jpg

Benutzeravatar
DH1KLM
Offline
Beiträge: 141
Registriert: Sa Mär 26, 2016 9:12 pm

Re: Zeus Radio und Red Pitaya

Beitrag von DH1KLM » Fr Dez 09, 2016 3:05 pm


Hallo,
habe mal bei Yan verschiedene Ding nachgefragt.
Hello Yan,

i would like to ask, what happens with a registered copy of Zeus Radio in
case of changing the computermainboard or swapping the whole PC.
Are there aditional costs for generating a new key?

Also a interesting question for me is about the server mode.
To use this feature i have to buy 2 licences, one for the server and one for the client.
Am i right?

Are there efforts to implement FM mode and transverter options as well?
Hier seine Antwort:
Hello Sigi,
If you change computer mainboard or swapping PC the license is broken.
If you notice us we will upgrade license without charge but it shouldn't be frequently.

What server mode do you interesting?

FM receive mode implemented in new demo available via https://cloud.mail.ru/public/Hgsw/honHL8hQu
Transverter mode may be implement in the future release.

Übrigens, auch bei SunSDR tut sich etwas in Richtung Kompatibilität mit anderen SDR's.
So wird nach Auskunft von Vasily überlegt die ExpertSDR2 Software um eine extIO Schnittstelle für andere
SDR Empfänger zu erweitern. Voraussichtlicher Start, 1 Quartal 2017.
Aber leider halt nur RX. Na warten wirs mal ab.
Ich finde die grafische Aufbereitung von Zeus und SunSDR
einfach großartig.

73 de Sigi, DH1KLM
73 de Sigi, DH1KLM

Benutzeravatar
DH1KLM
Offline
Beiträge: 141
Registriert: Sa Mär 26, 2016 9:12 pm

Re: Zeus Radio und Red Pitaya

Beitrag von DH1KLM » Do Dez 22, 2016 7:22 pm


Hallo Miteinander,

ZeusRadio ist nun bei Version 2.9.2.b.8.
Download https://www.hfrelectronics.com/files/Ze ... .2.b.8.msi

Die Software besitzt nun auch eine Schnittstelle zu Omni-Rig, auch der Frequenzbereich wurde erweitert (angeblich bis in den GHz Bereich)

73 de Sigi, DH1KLM

EDIT:
Scheinbar gibt es Probleme bei Programmstart, evtl. liegt es auch an meiner konfig.. Die älteren Versionen laufen
aber bei mir.
73 de Sigi, DH1KLM

Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Offline
Beiträge: 296
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:41 pm

Re: Zeus Radio und Red Pitaya

Beitrag von DD8JM » Do Dez 22, 2016 8:04 pm


Bei mir beendet sich die neue Software direkt nach dem aufruf.

Ich habe die Datei ZeusRadio.exe von der ZeusSetup2.9.2.b.7.msi in das Verzeichnis Zeus kopiert dann geht wieder die ....b.7.

Zu dem Problem und den Aussetzern beim Red Pitaya habe ich eine Mail an Yan Alekseenko geschrieben.

73 Jörg
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.

Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Offline
Beiträge: 296
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:41 pm

Re: Zeus Radio und Red Pitaya

Beitrag von DD8JM » Do Dez 29, 2016 11:16 am


Umschalten zwischen interner Soundkarte (Red Pitaya Codec oder Annan etc.) und externer Soundkarte (PC oder Labtop).

1. Drücke die linke Maustaste auf dem PC-Label-Text in der Nähe des Lautsprechers
2. PC sollte auf RD umspringen
3. Drücken die rechte Maustaste auf den Lautsprecher in der Nähe des RD-Etiketts und wähle Mic | Speaker aus, den man verwenden möchten.


2016-12-24_1108.png
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.

Antworten