Software Defined Measurement Tool

Antworten
Benutzeravatar
DH1AKF
Offline
Beiträge: 79
Registriert: Mo Feb 29, 2016 6:30 pm

Software Defined Measurement Tool

Beitrag von DH1AKF » Di Mai 15, 2018 9:07 am


Mir fällt keine andere Bezeichnung für dieses Gerät ein: Es ist ein Direktmischer mit 2 digital einstellbaren Oszillatoren, Audio- Codec zur A/D- Wandlung und umfangreicher digitaler Signalverarbeitung, es handelt sich um den Antennenanalysator von EU1KY.
Dieses Gerät möchte ich Euch empfehlen, weil es gegenüber anderen Geräten einige Vorzüge aufweist:
- 100 kHz .. 600 MHz
- Preis (ab ca. 120€ - Eigenbau- bis 150$ Komplettgerät (https://www.elekitsorparts.com/product/ ... zer-eu1ky/ ) + 66€ für das STM32F7Disco (Amazon))
- Software ist Open Source, Leiterplatten leer oder komplett bestückt bei eBay
- vektorielle Messung von R und X, umfangreiche Berechnungsmöglichkeiten, z.B. für ein Anpassglied in L- Schaltung
- vielfältige grafische Darstellungen der Messergebnisse Smith- Diagramm,
- Messung von Kabellängen (Time Domain Reflectometry)
- Generatorfunktion
- Frequenzmessung
- Spektrum- Anzeige
- Umschaltung des Bildschirms für bessere Sichtbarkeit im Freien
Einen Bildbericht gibt es hier: http://www.wkiefer.de/x28/EU1KY_AA.htm
Als Beispiel die Spektrum- Anzeige:

Bild

Benutzeravatar
DH1AKF
Offline
Beiträge: 79
Registriert: Mo Feb 29, 2016 6:30 pm

Re: Software Defined Measurement Tool

Beitrag von DH1AKF » So Jul 15, 2018 2:55 pm


Es gibt einige Erweiterungen und Verbesserungen:
- Kabellänge bis 310m (falls die Dämpfung klein genug ist...)
- Messung von Quarz- Parametern
- Ein "Tune"- Menü mit Soundausgabe und grooßem Balkendiagramm zur Antennenabstimmung

Ein Artikel für die cq-DL ist bereits in der Redaktion.

Benutzeravatar
DH1AKF
Offline
Beiträge: 79
Registriert: Mo Feb 29, 2016 6:30 pm

Re: Software Defined Measurement Tool

Beitrag von DH1AKF » So Apr 28, 2019 9:21 am


Erweiterungen:
- Frequenzbereich bis 1450 MHz
- Anzeige der Batteriespannung
- Datum/Uhrzeit, mit Echtzeituhr DS3231 (Hardware- Erweiterung erforderlich), nützlich für Screenshots
- Zeitstempel in den Screenshots
- Eingaben können mit einem Beep quittiert werden
- drei Schnellspeicher im Meü "Panoramic Scan"

Durch Ian Lee (KD8CEC) wurden einige überraschende Funktionserweiterungen vorgenommen:
- Grafische Neugestaltung:
Bild

- Erweiterung zum skalaren Netzwerkanalysator
- Anwendung als Steuersender für digitale Betriebsarten (1 mW Output):
Bild

gesondertes Mess- Menü für L/C:
Bild

Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Offline
Beiträge: 296
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:41 pm

Re: Software Defined Measurement Tool

Beitrag von DD8JM » So Apr 28, 2019 10:59 am


Hallo Horst,

ich hatte dazu auch einen Beitrag auf CQ-NRW eingestellt, ich finde auch, dass es ein sehr interessantes Gerät ist.

http://saure.org/cq-nrw/2019/02/06/faa- ... er-eu1ky/

Ich würde gerne Deinen Bildbericht (http://www.wkiefer.de/x28/EU1KY_AA.htm) auf CQ-NRW einstellen, ist das für Dich so OK?

73 Jörg DD8JM

PS Mein OSA 103 macht das auch sehr gut, ist nicht so portabel, glaube aber noch umfangreicher was die Funktion als Messgerät anbelangt.
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.

Benutzeravatar
DH1AKF
Offline
Beiträge: 79
Registriert: Mo Feb 29, 2016 6:30 pm

Re: Software Defined Measurement Tool

Beitrag von DH1AKF » So Apr 28, 2019 11:39 am


Du hast ja bereits einen Link auf meine HP eingestellt, ist ok.
73, Wolfgang

Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Offline
Beiträge: 296
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:41 pm

Re: Software Defined Measurement Tool

Beitrag von DD8JM » So Apr 28, 2019 11:46 am


Du hast recht, der Link ist ja schon da.

Gruß Jörg
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.

Antworten