STEMlab 16 auf 70cm nutzen (Es'hail und andere Anwendungen)

Themen zum Projekt Carly-25
Antworten
Benutzeravatar
DC9OE
Offline
Beiträge: 120
Registriert: So Apr 24, 2016 3:14 pm

STEMlab 16 auf 70cm nutzen (Es'hail und andere Anwendungen)

Beitrag von DC9OE » Mi Jul 03, 2019 10:30 am


Liebe OM's,

Erwin, DL1FY hat mich gestern darauf hingewiesen, dass er schon einige OM's mit STEMlab 16 auf Es'hail gehört hat.
Daher hat es mich gereizt mal die Performance zu messen um eine Idee zu haben was geht und was nicht.

Zunächst einmal zur Frequenzeinstellung:

Clock=122,88MHz x 4 = 491,52MHz
STEMlab Frequenzbereich <300KHz bis 61,44MHz

491,52MHz - 51,52MHz (Einstellung in Power SDR) = 440MHz

491,52MHz - 61,44MHz= 430,08MHz

Fazit: Frequenzeinstellung ist von 430,08MHz bis >490MHz möglich 70cm wird also fast komplett abgedeckt, am unteren Ende fehlen 80KHz.
Die MDS Messung ergab ca. -116dBm bei 500Hz Bandbreite auf 440MHz und auf 430,08MHz, das ist nur 6dB schlechter als die Werte auf HF.

Zusammen mit einem entsprechenden LNB sollte also der Empfang problemlos möglich sein.

Da der STEMlab gerade am Messplatz war, hab ich mir auch gleich die TX Daten angesehen:

- Output auf 440MHz -22,6dBm
- IMD mit -34dBc nich umwerfend aber ausreichend
- keine erkennbaren Störungen rund um den Träger - Signal scheint sauber (soweit das mit meinem mäßig guten SA erkennbar ist)

Soweit die Idee STEMlab 16 auf 70cm zu nutzen, ich hoffe damit zu weiteren Basteleien angeregt zu haben und danke Erwin DL1FY für seinen interessanten Hinweis.

73,Edwin - DC9OE

Benutzeravatar
dd9fj
Offline
Beiträge: 12
Registriert: So Dez 25, 2016 11:37 am

Re: STEMlab 16 auf 70cm nutzen (Es'hail und andere Anwendungen)

Beitrag von dd9fj » Do Jul 04, 2019 11:32 am


Mhh, gute Idee, ich bin grade dabei den RP16 auf 2m auszurichten (erste Testläufe fanden schon auf dem Messtisch statt) - Bandfilter für 2m hab ich auch schon zwei Stück fertig!
Bandfilter Helix 4fach.jpg
Da werd ich jetzt gleich noch 70cm Filter bauen!

Mo / dd9fj

Benutzeravatar
DC9OE
Offline
Beiträge: 120
Registriert: So Apr 24, 2016 3:14 pm

Re: STEMlab 16 auf 70cm nutzen (Es'hail und andere Anwendungen)

Beitrag von DC9OE » Fr Jul 05, 2019 2:17 pm


... klasse, dann bin ich mal gespannt auf Deine Erfahrungen.

Empfang auf 70cm dürfte relativ problemlos sein, beim Senden sehe ich noch nicht wie man das Spiegelfrequenz Thema so einfach löst.

Wenn Du z.B. 435MHz einstelltst erhätst Du 2 Signale:

1) 491,52 - 56,52 = 435 MHz
2) 368,64 + 56,52 = 425,16MHz

Das dürfte beim Senden vermutlich eine unüberwindbare Hürde werden, beim Empfang stört das nicht so sehr, da ist niemand auf der 2.Frequenz.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee wie man das Problem lösen könnte......

73,Edwin -DC9OE

Benutzeravatar
dd9fj
Offline
Beiträge: 12
Registriert: So Dez 25, 2016 11:37 am

Re: STEMlab 16 auf 70cm nutzen (Es'hail und andere Anwendungen)

Beitrag von dd9fj » Fr Jul 05, 2019 8:51 pm


Uff, das wird in der Tat ein Riesenproblem - es wird wohl beim 70 cm Sat Empfänger bleiben..
Ich werde mal einen schmalen Filter bauen, bin gespannt wie spitz ich den hinbekomme!

Mo / dd9fj

Antworten