LUTZ-ELECTRONICS, René und Carine – HB9NBG+HB9FZC aktiv auch in schwierigen Zeiten!

Ich bin immer wieder begeistert, wenn ich auf die Webseite von René und Carine gehe.
Mit was für einer Begeisterung die beiden ihr Geschäft/Passion betreiben, immer wieder neue Ideen einbringen, das ganze gezeigt in selbst gedrehten Videos und praktischen Tests, einfach ein tolles Team die beiden. Das wird auch im Titel auf der Webseite deutlich! Bleibt gesund, Gruß Jörg, DD8JM
 
Amateurfunk verbindet – auch in Zeiten von „Social Distancing“

Ich habe am vergangenen Wochenende ein wenig Funkbetrieb mit vielen Funkverbindungen rund um den Globus gemacht und dabei News – von der ansässigen Bevölkerung und absolut ungefiltert – aus den USA, aus Brasilien, aus Südafrika, aus Indonesien, aus Thailand und aus ganz Europa erhalten… Gerade jetzt, wo viele von uns kaum mehr ihr Haus verlassen dürfen oder sollten, ist es sehr wertvoll unkompliziert und unabhängig von den öffentlichen Telekommunikationsnetzen Kontakte über Funk zu pflegen und soziale Kontakte so aufrecht zu erhalten. Darum nutzen auch Sie Ihr Amateurfunk-Equipment und holen Sie sich mit Ihren Kontakten über Funk wenigstens ein bisschen Normalität in Ihre 4 Wände! Wir bleiben für Sie am Ball und liefern Ihnen in den kommenden Wochen weitere News rund um unser kommunikatives und soziales Hobby über unsere Auftritte in HB9NBG+HB9FZCs HAM Radio Facebook-Group und über HB9NBG+HB9FZCs YouTube-Kanal …und wir sind natürlich auch QRV auf den Amateurfunkbändern 👍

Bleiben Sie gesund 😊😊


Eine effiziente Antenne kann ganz einfach aus einem Stück Draht gefertigt werden. Doch wie lang muss der Draht sein? Wie soll er montiert werden, und was hat die Aufbauhöhe für einen Einfluss auf die Abstrahlung? Diese Fragen möchten René, HB9NBG und seine „Kamerafrau“ Carine, HB9FZC in dem Video etwas näher beleuchten und euch dabei die wichtigsten Grundlagen im Umgang mit Drahtantennen vermitteln. Mehr Wissenswertes und viele interessante Produkte rund um Amateurfunk findet ihr auf der Website der beiden: https://www.lutz-electronics.ch/
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 
Kurzwellenantennen und Ihre Eigenschaften – ein Praxisvergleich der Multiband-Vertikal AV-620 von HyGain mit der BABY-LOOP und der 4-Element-Yagi MOSLEY MP-33-NW. Carine, HB9FZC und René, HB9NBG erläutern euch die Unterschiede, sowie Vor- und Nachteile der verschiedenen Antennenformen. Alles rund um ihr Angebot findet ihr hier: https://www.lutz-electronics.ch/
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 
QRP-Betrieb steht für Funkbetrieb mit geringer Sendeleistung (bis 10W). DX steht für eine Funkverbindung über eine weite Distanz, wie z.B. von der Schweiz nach Nord- oder Südamerika, nach Südafrika, Fernost oder sogar rund um den Globus nach Neuseeland. Ganz besonders beeindruckend sind DX-QSO’s, die mit QRP im SOTA-Betrieb gelingen: René, HB9NBG arbeitet mit geringstem Technischem Aufwand, d.h. mit einem KX-2 von ELECRAFT und der Aufsteckantenne AX-1 während der SOTA-Aktivierung des Pointe des Mossettes, HB/VS-118 auf rund 2‘200m ZL1BYZ in der Nähe von Auckland in Neuseeland. Alle Informationen rund um den KX-2 und dazu lieferbares Zubehör findet ihr hier: https://www.lutz-electronics.ch/stati…
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Amateurfunk im Radio SRF1 Regionaljournal AG/SO – März 2020

Amateurfunk ist ein Technisches Hobby – Amateurfunk ist aber ganz einfach auch Kommunikation in ihrer direktesten und ehrlichsten Art. Vor einigen Wochen hatten wir Besuch von Andreas Brandt, einem der Redaktoren von Schweizer Radio SRF1, Regionaljournal AG/SO. Unter anderem hat uns Andreas bei unseren Live-Vorführungen und in den dabei entstandenen Aufnahmen in einem Interview gefragt, warum es denn heute die Möglichkeit der Kommunikation über Amateurfunk überhaupt noch brauche? Ganze 3 Stunden war der Reporter bei uns, und wir durften ihn dabei in die Geheimnisse unseres einzigartigen Hobbys einführen. Daraus entstanden ist ein kompakter und abwechslungsreicher Beitrag zum Hobby Amateurfunk, der am Montag, 30.März 2020 im Regionaljournal AG/SO von Radio SRF1 ausgetrahlt wurde und sehr treffend umschreibt was sie ausmacht, die Faszination Amateurfunk – herzlichen Dank Andreas Brandt🤓🤓👍

 

bz – Basellandschaftliche Zeitung vom 31.März 2020:

„Auf den Funkwellen herrscht so viel Betrieb wie nie“

So titelt ein Beitrag in der Basellandschaftlichen Zeitung vom 31.März 2020. Mit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie sehen wir uns mit einer Situation konfrontiert, die es bis anhin in der Geschichte der Menschheit nicht gegeben hat: Neben der grossen Gefahr für die Gesundheit von vielen von uns erleben wir mit dem unabdingbaren „Social Distancing“ etwas, das uns alle sehr belastet. Soziale Medien wie WhatsApp, Facebook und Skype ermöglichen es uns dabei wenigstens mit unseren Liebsten in elektronischem Kontakt zu bleiben – die „Filterung“ durch Internet&Co hinterlässt dabei allerdings leider nicht ein wirkliches Gefühl der Nähe. Funkamateure weltweit sind derweil noch immer im Besitz von betriebsbereiten Amateurfunk-Kommunikationsanlagen, über die sie – unabhängig von öffentlichen Kommunikationseinrichtungen und unabhängig vom Internet – miteinander in Kontakt treten können. Als lizenzierte und selber begeisterte Funkamateure sind auch Carine und ich im Besitz einer modernen Amateurfunkanlage für Funkbetrieb auf VHF/UHF, Kurzwelle und über Satellit. Dimitri Hofer arbeitet als Journalist bei der Basellandschaftlichen Zeitung bz und ist auf die Amateurfunk-Aktivitäten von Carine und mir aufmerksam geworden. Er hat uns angefragt, ob wir ihm etwas mehr über die einzigartige Art der Kommunikation über Amateurfunk erzählen könnten. Daraus entstanden ist ein informativer Bericht über unser grossartiges Hobby, der am 31.März in der bz erschienen ist. Herzlichen Dank Dimitri für Dein Engagement und den informativen Bericht, der gut beschreibt wie wertvoll Amateurfunkkommunikation auch oder gerade in Zeiten von „Social Distancing“ ist.

Unser Visitenkarte = unser Gästebuch

Mit freundlichen Grüssen

René Lutz, HB9NBG
Lutz-Electronics KLG
Erschwilerstrasse 246
CH-4247 Grindel
 
Telefon: 0041 61 763 07 55
0 0 Abstimmung
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Der Nutzung, Verarbeitung und Speicherung meiner Daten stimme ich zu.
0 Comments
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Translate »
0
Ich hätte gerne Ihre Gedanken, bitte kommentieren Sie.x
()
x