SDR++, SDR software von AlexandreRouma

Student in Applied Science and Engineering at the University of Liege (ULg)

SDR++ ist eine plattformübergreifende (Windows, Linux, MacOS, BSD) und quelloffene (https://github.com/AlexandreRouma/SDRPlusPlus/releases) Allzweck-Empfänger-Software, die einfach und leicht zu bedienen sein soll. Sie verfügt über fortschrittliche Funktionen wie Multi-VFO und verwendet einen vollständig angepassten DSP, der sie sehr effizient macht.

SDR++ ist ein C++-basiertes GUI-Empfangsprogramm für verschiedene SDRs einschließlich des RTL-SDR. Seit seiner Alpha-Veröffentlichung Mitte 2020 wurde es stark weiterentwickelt und wird aufgrund seiner Effizienz, der plattformübergreifenden und Multi-SDR-Hardware-Unterstützung und des wachsenden Funktionsumfangs schnell zum Hauptprogramm der Wahl für viele Anwender. Und mit einer einfachen GUI, die der von SDR# sehr ähnlich ist, ist es für die meisten Benutzer leicht zu erlernen.

Sources

NameStageDependenciesOptionBuilt by defaultBuilt in ReleaseEnabled in SDR++ by default
airspy_sourceWorkinglibairspyOPT_BUILD_AIRSPY_SOURCE
airspyhf_sourceWorkinglibairspyhfOPT_BUILD_AIRSPYHF_SOURCE
bladerf_sourceWorkinglibbladeRFOPT_BUILD_BLADERF_SOURCE⚠️ (not Debian Buster)
file_sourceWorkingOPT_BUILD_FILE_SOURCE
hackrf_sourceWorkinglibhackrfOPT_BUILD_HACKRF_SOURCE
limesdr_sourceWorkingliblimesuiteOPT_BUILD_LIMESDR_SOURCE
sddc_sourceUnfinishedOPT_BUILD_SDDC_SOURCE
rtl_sdr_sourceWorkinglibrtlsdrOPT_BUILD_RTL_SDR_SOURCE
rtl_tcp_sourceWorkingOPT_BUILD_RTL_TCP_SOURCE
sdrplay_sourceWorkingSDRplay APIOPT_BUILD_SDRPLAY_SOURCE
soapy_sourceWorkingsoapysdrOPT_BUILD_SOAPY_SOURCE
spyserver_sourceWorkingOPT_BUILD_SPYSERVER_SOURCE
plutosdr_sourceWorkinglibiio, libad9361OPT_BUILD_PLUTOSDR_SOURCE

Unterstützung für das SpyServer-Protokoll
Unterstützung für alle SDRplay-Geräte
Unterstützung für alle BladeRF-Geräte
Unterstützung für alle LimeSDR-Geräte
Optionale IQ-Korrektur
Optionale Dezimierung
FM-Stereo-Rundfunk
Frequenzmanager zur Erstellung von Frequenzlisten und optionaler Anzeige direkt auf dem FFT/Waterfall
Netzwerksenke zum Streamen der Audioausgabe über TCP oder UDP
Optionen zur Einstellung von FFT-Framerate, FFT-Größe und FFT-Fenster.
Theming mit dunklen und hellen Themen wird standardmäßig mitgeliefert
RigCTL-Server-Modul zur Steuerung von SDR++, z.B. von gpredict aus.
Eine Reihe von Tastaturkürzeln (siehe Wiki auf der Github-Seite)
SNR-Anzeige
Mehr Informationen beim Schweben über ein VFO
Farbige VFOs, um auf einen Blick zu erkennen, welches welches ist
Meteor M2 Demodulator kompatibel mit LRPTOfflineDecoder und Satdump
Größenänderung der VFOs durch direktes Ziehen an den Seiten der FFT und des Wasserfalls
Modulmanager zum einfachen Hinzufügen oder Entfernen von Modulen ohne Neustart oder manuelles Bearbeiten der Konfiguration
Dateidialoge zur Auswahl von Verzeichnissen im Recorder oder von Dateien in der Dateiquelle (anstatt den Pfad eingeben zu müssen)
Möglichkeit, Module, die dies unterstützen (Radio und Meteor M2 Demodulator) mit einem Klick zu deaktivieren (um CPU-Leistung zu sparen oder einfach, wenn sie nicht benötigt werden)

https://camo.githubusercontent.com/de01ab0842ac7a5f7dc55cd325df2f7f1dea2636026fa4d3a7f85b0409a7dc76/68747470733a2f2f692e696d6775722e636f6d2f546572324d514a2e706e67

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Changes:

  • Fixed LimeSDR channel selection
  • Fixed RTL-TCP not saving settings
  • Fixed FFT size change causing a crash
  • Added PPM setting to RTL-TCP and RTL-SDR sources

Important: See readme for dependencies, the MacOS and Ubuntu/Debian packages don’t include them.

Note: The MacOS package is missing quite a few modules, please wait a few more days for me to fix that.

 
 
Assets 10
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
×

Powered by WhatsApp Chat

× Wie kann ich dir helfen?