FT4 über Satellit mit SDR-Konsole und IC-705

Quelle: © 2021 AMSAT-SM – Official Website of AMSAT-SM Sweden 

Dies ist eine einfache Anleitung zum Betrieb des FT4-Modus über Satellit mit Hilfe der SDR-Console Software, einem SDR-Empfänger und dem Icom IC-705 als Sender. Der IC-705 kann natürlich durch jedes andere Funkgerät ersetzt werden, das über OmniRig gesteuert werden kann.

Der „Zauber“ wird von Omnirig erledigt. Diese clevere kleine Software kann mehrere Software gleichzeitig mit einem Funkgerät verbinden, in diesem Fall SDR-Console und WSJT-X.

Diese Anleitung setzt Grundkenntnisse in den folgenden Bereichen voraus:

WSJT-X und FT4 Betrieb
SDR-Console V3 Satellitenbetrieb
IC-705-Betrieb (oder ein anderes Funkgerät, wenn Sie möchten)
Audio-Piping zwischen verschiedenen Programmen
Grundlegende Bedienung mit OmniRig

Schritt 1 – SDR-Console und IC-705 auf die richtige Frequenz einstellen

Zunächst benötigen Sie die richtige Frequenz für SDR-Console und IC-705. Sie können die vorbereiteten Dateien von dieser Seite herunterladen und verwenden.
Starten Sie SDR-Console und stellen Sie den Downlink (USB) auf den Satelliten ein, den Sie verwenden möchten. Stellen Sie den IC-705 auf den Uplink des Satelliten, beachten Sie, dass dieser LSB-D (LSB mit Datenmodus) sein muss.

Schritt 2 – WSJT-X konfigurieren

Starten Sie WSJT-X und konfigurieren Sie es wie folgt:

Hier kannst Du den gesamten Beitrag lesen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »