Die Suche ergab 110 Treffer

von Uli DF5SF
Mi Jan 26, 2022 11:41 am
Forum: PowerSDR/OpenHPSDR
Thema: Schaltpunkte für Filter
Antworten: 1
Zugriffe: 782

Schaltpunkte für Filter

Hallo,
kann man die Schaltpunkte für die einzelnen Filter ändern. Bei mir schaltet z.B. das 80m-Filter von 2.75-4.67 MHz.
Diese Frequenzen möchte ich ändern. Ich benutze PowerSDR V3.4.9

Danke
von Uli DF5SF
Mi Mai 20, 2020 10:44 am
Forum: PiHPSDR
Thema: PiHPSDR V2.0x
Antworten: 1
Zugriffe: 2887

PiHPSDR V2.0x

Hallo,

seit einiger Zeit gibt es eine neue Version von piHPSDR (https://github.com/g0orx/pihpsdr). Neben einigen Verbesserungen ist eine MIDI-Schnittstelle (https://de.wikipedia.org/wiki/Musical_I ... _Interface) - Danke an Christoff DL1YCF - neu hinzugekommen. An diese Schnittstelle habe ich einen DJ Controller Behringer CMDStudio 2A angeschlossen und bediene piHPSDR fast komplett über diesen Controller. Dadurch entfallen Drehgeber, Taster und die aufwendige Verdrahtung.
Midi_kl.jpg
. Ziel ist, dass alle Taster und Drehknöpfe belegt werden.
Andere DJ-Controller können angeschlossen werden (siehe Doku).

piHPSDR habe ich auf RaspberryPi 4 installiert. Die neue Version läuft bei mir (fast) fehlerfrei. Jetzt ist auch wieder möglich den Sound an WSJT-X oder fldigi mit Hilfe von sudo modprobe snd-aloop .... zu übertragen.
Ausgezeichnete Dokumentation findet man unter https://github.com/dl1ycf/pihpsdr/tree/ ... umentation
von Uli DF5SF
Fr Mär 01, 2019 4:31 pm
Forum: Charly 25
Thema: Stemlab 16 jetzt im WEB Shop vorbestellbar mit reduzierter Anzahlung
Antworten: 21
Zugriffe: 10628

Re: Stemlab 16 jetzt im WEB Shop vorbestellbar mit reduzierter Anzahlung

Hallo,

vielen Dank für die Hinweise, speziell den Artikel von ON7YI.
Ich plane langfristig den neuen RP als 10m Nachsetzer für meinen 2m Transverter zu nehmen.
Wir treffen uns bestimmt in Friedrichshafen.
von Uli DF5SF
Mi Feb 27, 2019 3:53 pm
Forum: Charly 25
Thema: Stemlab 16 jetzt im WEB Shop vorbestellbar mit reduzierter Anzahlung
Antworten: 21
Zugriffe: 10628

Re: Stemlab 16 jetzt im WEB Shop vorbestellbar mit reduzierter Anzahlung

Hallo Edwin,

Nach meinen Infos fehlt beim neuen Stemlab16 das Anti-Aliasing Filter im Eingang.
Benötige ich überhaupt so ein Filter, wenn ich schmalbandige KW-Bandfilter benutze ?
Wenn ich keine Bandfilter benutze, wäre ein Tiefpassfilter von Mini-Circuits ausreichend, z.B. https://www.minicircuits.com/pdfs/PLP-70+.pdf
Benötigt man im Ausgang ebenfalls so ein Filter ?
Und ganz allgemein: Bei -122dBm Empfindlichkeit braucht man keinen VV oder ??

Danke
von Uli DF5SF
Mo Sep 24, 2018 12:05 am
Forum: PiHPSDR
Thema: PiHPSR und digitale Betriebsarten
Antworten: 3
Zugriffe: 3238

Re: PiHPSR und digitale Betriebsarten

Hallo Tom,

was ich im Mai 2017 gepostet habe, funktioniert mit der aktuellen Version von PiHPSDR nicht mehr.
Dies hat mir John auf der letzten HAM in Friedrichshafen bestätigt.
von Uli DF5SF
Sa Jul 28, 2018 4:20 pm
Forum: Peripheri
Thema: Audio Codec minimiert delay
Antworten: 50
Zugriffe: 45228

Re: Audio Codec minimiert delay

Hallo Alexander,

mit Bildern kann ich z.Zt. nicht dienen - ist schon alles verpackt. Wegen anstehendem Umzug ....
Frage zu deinem Aufbau:
Benutzt du beide TX-Ausgänge ??
Hast du das Tiefpass-Filter so verschaltet, dass es auch bei Empfang aktiv ist ?
von Uli DF5SF
Sa Jul 28, 2018 12:05 pm
Forum: Peripheri
Thema: Audio Codec minimiert delay
Antworten: 50
Zugriffe: 45228

Re: Audio Codec minimiert delay

Hallo Alexander,

bei mir ist der Audio-Codec und VV (nach DC2PD) einfach parallel geschaltet.
von Uli DF5SF
Fr Jul 27, 2018 6:41 pm
Forum: Peripheri
Thema: Audio Codec minimiert delay
Antworten: 50
Zugriffe: 45228

Re: Audio Codec minimiert delay

Hallo Alexander,

ich kann weder Echo noch Verzerrung feststellen. Mikrofon und Kopfhörer sind bei mir direkt am Codec
von Uli DF5SF
Di Jul 03, 2018 11:02 am
Forum: Red Pitaya
Thema: RedPitaya SCL/SDA defekt
Antworten: 2
Zugriffe: 2506

RedPitaya SCL/SDA defekt

Hallo,
habe möglicherweise durch Unachtsamkeit den SCL/SDA zerschossen (E2 Pin9+10).
Frage:
Wie kann man das prüfen ?
Codec funktioniert nicht mehr, ebenfalls der VV von DC2PD. Auch wenn ich jeweils nur ein Gerät anstecke.

Als Schutz möchte ich zukünftig zwischen RedPitaya und Peripherie Tansistoren/IC einfügen.
Für die Aus-/Eingänge hab ich eine Lösung.
Was kann ich für SCL/SDA nehmen ? Meines Wissens ist der SDA bidirektional.

Kann man den RedPitaya noch irgendwo "stand alone" bestellen, also ohne Netzteil etc....

Vielen Dank für eure Hilfe
von Uli DF5SF
Di Mai 22, 2018 10:47 pm
Forum: Red Pitaya
Thema: störungsfreies Steckernetzteil 230V --> 5V microUSB für den Red Pitaya
Antworten: 6
Zugriffe: 4440

Re: störungsfreies Steckernetzteil 230V --> 5V microUSB für den Red Pitaya

Hallo Saki,

bitte schreibe mir mal den Typ des Meanwell-Netzteils.
Hatte ebenfalls ein Meanwell-Netzteil RT65-B (+5V/5A - +12V/2,8A - -12V/0,5A) im Einsatz, aber starke Störungen.
Möglicherweise typabhängig.
Mit LM723 und 2N3055 ist jetzt Ruhe.

Danke
von Uli DF5SF
Do Mai 03, 2018 6:46 pm
Forum: Allgemeines
Thema: Question regarding the Voltage Input Range
Antworten: 5
Zugriffe: 3698

Re: Question regarding the Voltage Input Range

Hi Henning,

the RP uses 14 bit. The difference to 16 bit is minimal, see document from AB4OJ page 14.
At beginning I had a 1:9 unun at the input of RP. Infos here. This works fine from 80 to 20m.
Now I have a preamplifier from DC2PD, kit see here.
von Uli DF5SF
Do Mai 03, 2018 1:25 pm
Forum: Allgemeines
Thema: Question regarding the Voltage Input Range
Antworten: 5
Zugriffe: 3698

Re: Question regarding the Voltage Input Range

Hallo Henning,

es gibt grafierende Unterschiede zwischen SDR und Analogempfängern. Umdenken ist erforderlich.

Hierzu findest du sehr viel im Internet, z.B.:
http://www.ab4oj.com/sdr/apdxc16_sdr.pdf
http://mirror.thelifeofkenneth.com/lib/ ... dRadio.pdf

Viel Spass beim Lesen
von Uli DF5SF
Mi Mai 02, 2018 10:52 pm
Forum: PowerSDR/OpenHPSDR
Thema: Drive/PA-Gain - wie einstellen ?
Antworten: 2
Zugriffe: 2925

Drive/PA-Gain - wie einstellen ?

Hallo,

vielleicht wurden schon Untersuchungen gemacht:

Wie muss ich Drive/PA-Gain einstellen, um ein "möglichst sauberes" Ausgangssignal (hoher IMD3) aus dem RedPitaya zu erhalten.
Was die angeschlossene PA dann daraus macht, ist ein anderes Thema.
von Uli DF5SF
Sa Apr 28, 2018 4:35 pm
Forum: Red Pitaya
Thema: störungsfreies Steckernetzteil 230V --> 5V microUSB für den Red Pitaya
Antworten: 6
Zugriffe: 4440

Re: störungsfreies Steckernetzteil 230V --> 5V microUSB für den Red Pitaya

Hallo Saki,

Mit Steckernetzteilen und anderen Schaltnetzteilen ebenfalls schlechte Erfahrungen.
Ich versorge jetzt meinen RP mit 5V aus einem linear geregelten Netzteil über Pin1 und Pin 26 an E2 (siehe
http://redpitaya.readthedocs.io/en/late ... xtent.html unter Punkt 3.1.3.2.1.6)
von Uli DF5SF
Sa Apr 14, 2018 10:26 am
Forum: Software
Thema: Starthilfe für Charly25 dringend gesucht!
Antworten: 9
Zugriffe: 5129

Re: Starthilfe für Charly25 dringend gesucht!

Hallo Wolfgang,

versuch es mal mit einer anderen SD-Karte.
Hatte mal den Effekt, dass der RP mit einer SD-Karte nicht lief, obwohl sich an der Software nichts geändert hat.

Viel Erfolg
von Uli DF5SF
Sa Mär 31, 2018 11:51 am
Forum: RX/TX Steuerung
Thema: BPF in vorhandene Schaltung einfügen.
Antworten: 20
Zugriffe: 9386

Re: BPF in vorhandene Schaltung einfügen.

Hallo Sigi,
mit welchem Sensor machst du die Leistungs/SWR-Anzeige auf 2m und 70cm ?
Habe für den Bereich 160m - 2m (höher gehe ich nicht) noch nichts gefunden.
Externes SWR-Meter für 6m, 4m und 2m ist auch nicht der Hit.
von Uli DF5SF
Do Mär 29, 2018 8:56 pm
Forum: RX/TX Steuerung
Thema: BPF in vorhandene Schaltung einfügen.
Antworten: 20
Zugriffe: 9386

Re: BPF in vorhandene Schaltung einfügen.

Hallo Sigi,

hier eine Idee, wie deine Lösung aussehen könnte:
hier die Beschreibung und die dazugehörende Schaltung
von Uli DF5SF
Di Mär 27, 2018 6:11 pm
Forum: RX/TX Steuerung
Thema: BPF in vorhandene Schaltung einfügen.
Antworten: 20
Zugriffe: 9386

Re: BPF in vorhandene Schaltung einfügen.

Hallo Sigi,

irgendwann stehe ich auch vor deinem Problem. Mir schwebt vor 70 MHz Transverter mit 28 MHz ZF.
Jetzt ist der RedPit kein Hermes-Board und hat nur eine begrenzte Anzahl von Ausgängen:
u.a. auch 2 Ausgänge für Dämpfungsglieder (10dB/20dB) und ein Ausgang für zuschaltbaren PreAmplifier.

Meine Idee:
Einen der 3 letztgenannten Ausgänge im PedPit als Schalter für Transverter "missbrauchen".
Ob sich das mit PowerSDR realisieren lässt, kann ich nicht beurteilen. Ich habe piHPSDR.
von Uli DF5SF
Fr Mär 23, 2018 11:15 pm
Forum: Pavel HPSDR
Thema: sdr_transceiver_hpsdr C-Programm mod
Antworten: 14
Zugriffe: 20931

Re: sdr_transceiver_hpsdr C-Programm mod

Hallo,

Debuggen findet hauptsächlich im Kopf statt.
Dafür setze ich im Source-Code an "entscheidenden Stellen" den Befehl fprintf(stderr,......). Hiermit kann man sich Kommentare und Inhalt von Variablen anzeigen lassen.
Wenn es ganz schwierig wird lenke ich diese Ausgabe in eine Datei um 2>>.
Da ich unter Linux nicht ausdrucken kann, wird diese Datei mit FTP auf Windows übertragen und von dort gedruckt. Klinkt "amateurhaft", aber es funktioniert.
von Uli DF5SF
Do Mär 22, 2018 2:49 pm
Forum: Pavel HPSDR
Thema: sdr_transceiver_hpsdr C-Programm mod
Antworten: 14
Zugriffe: 20931

Re: sdr_transceiver_hpsdr C-Programm mod

Hello Werner,
your first question was, how to change the C-code:
Werner B hat geschrieben:Hallo,
gibt es irgendeine probate Möglichkeit den C-Code “sdr_transceiver_hpsdr“ zu ändern ?
I have the following simple solution. It is working here since several weeks:

On Windows you need FTP-client with SFTP-protocol (e.g. filezilla), SSH-client (e.g. putty) and an ASCII-editor (e.g. notepad++)

On RedPitaya I have RedPitaya GNU/Linux Ecosystem V0.97 Build 560 with Ubuntu 16.04.3 LTS (GNU/Linux 4.4.0-xilinx armv71). Last update 03.01.2018.

Now connect to RedPitaya with SSH, change to directory /opt/redpitaya/www/apps/sdr_transceiver_hpsdr and the following command:
# rw

Now connect with FTP-Client (SFTP-Protocol) to RedPitaya. Change to directory /opt/redpitaya/www/apps/sdr_transceiver_hpsdr
Among other files you see Makefile and sdr-transceiver-hpsdr.c Download the C-file and make your changes. After that upload the file.

After this you can compile with following commands:
# make clean
# make
# ro

Restart RedPitaya and you have your new version. That's it. I hope it helps ....