Defect

Themen rund um den Red Pitaya
Benutzeravatar
nthunter
Offline
Beiträge: 32
Registriert: Fr Jun 26, 2020 6:21 am

Defect

Beitrag von nthunter » Di Feb 02, 2021 6:58 am


Hallo
Mein Redpitaya Empfängt nichts mehr
Wenn überhaut sind Signale nur noch ganz leise zu höhren
Sonst rauscht er nur noch der Rest funktioniert
wo soll ich den Fehler suchen?
Lohnt behaupt eine Reperatur???
Mfg 73 Olli

Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Offline
Beiträge: 387
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:41 pm

Re: Defect

Beitrag von DD8JM » Di Feb 02, 2021 8:36 am


Hallo Olli,

ich würde die Antenne an IN2 anschließen und in PowerSDR auf Empfänger zwei schalten und sehen ob man dort einen normalen Empfang hat.
Wenn ja, ist vielleicht nur ein Wiederstand im Eingangsfilter von IN1 defekt, man kann den Weg mit dem Ohmmeter bis zum ADC messen.

Das Eingangsnetzwerk kann man auch durch umstecken der Jumper überbrücken, Brücke von 2 - 5 siehe Bild im Anhang.
Sollte man aber auch im Normalbetrieb so gesteckt haben.

Bei einem 16bit Red Pitaya hatte ich das auch schon mal, ich habe den Wiederstand getauscht und alles war OK.
Habe das auch in einem Beitrag hier im Forum beschrieben. viewtopic.php?f=35&t=460
Bei Red Pitaya gibt es eine Reparaturpauschale, ich glaube das sind 250,-€.

Noch ein Hinweis, man kann auch den IN1 auf IN2 per Software umschalten, dass macht man in der Start.sh
$apps_dir/sdr_transceiver_hpsdr/sdr-transceiver-hpsdr 1 2 2 1 2 & durch verändern der ersten beiden Parameter.
Die ersten drei Argumente sind für die Empfänger (RX1, RX2, RX3), wobei 1 für IN1 und 2 für IN2 steht.
Damit kann man dann, im Fehlerfall den IN2 benutzen, was dann nicht mehr geht ist die Rückführung/Predistortion und oder Diversity.

Viel Erfolg bei der Reparatur.

73 Jörg, DD8JM

Eingang 14bit Red Pitaya
Screen Shot 2016-03-02 at 13.18.03.png
2021-02-02_08h44_22.png
2021-02-02_08h44_22.png (32.54 KiB) 4676 mal betrachtet
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.

Benutzeravatar
nthunter
Offline
Beiträge: 32
Registriert: Fr Jun 26, 2020 6:21 am

Re: Defect

Beitrag von nthunter » Di Feb 02, 2021 5:37 pm


Ob in eins oder zwei das macht kein Unterschied.
Der Rauscht zwar laut und wenn man einen Vorverstärker mit ein bichen mehr leistung an den Eingang
hängt sieht man auch ein Paar Signale.
Irgenwie hat der schon immer rum gezigt solange ich den habe
hatte ihn gebraucht gekauft und bisher nur den Eingang in 1 benutzt
Die Brücken waren immer wie im Linken Bild gesteckt also von 2 nach 5
250€ für ein Reperatur ist das Ding nicht Wert da würde ich lieber 50 € drauf legen und einen neuen kaufen
oder sollte ich mir ein Hermes Lite 2 Bord Kaufen das kostet nur 225 Dollar und geht voeleicht so durch den Zoll??????
Oder welche Alternativer giebt es noch im Moment??
Mfg 73 Olli

Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Offline
Beiträge: 387
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:41 pm

Re: Defect

Beitrag von DD8JM » Di Feb 02, 2021 6:11 pm


Ja Olli, das sieht dann nicht so gut aus.

Dann würde ich mir einen neuen Red Pitaya besorgen, es reicht die 14bit Version.

Vielleicht findest Du auch einen gebrauchten Red Pitaya, aber da must Du Dir sicher sein, dass er auch funktioniert, vorher testen.

73 Jörg, DD8JM
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.

Benutzeravatar
nthunter
Offline
Beiträge: 32
Registriert: Fr Jun 26, 2020 6:21 am

Re: Defect

Beitrag von nthunter » Di Feb 02, 2021 6:26 pm


Was dekst du was ist hopps gegangen????
Mfg 73 Olli

Benutzeravatar
nthunter
Offline
Beiträge: 32
Registriert: Fr Jun 26, 2020 6:21 am

Re: Defect

Beitrag von nthunter » Di Feb 02, 2021 6:27 pm


Was ist mit Alternative zum Redpitaya???
Mfg 73 Olli

Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Offline
Beiträge: 387
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:41 pm

Re: Defect

Beitrag von DD8JM » Di Feb 02, 2021 6:52 pm


Hallo Olli,

schau Dir die Schaltung an, das beide Amplifiere defekt sind kann natürlich auch passieren wenn HF die Ursache sein sollte, sonst aber auch der ADC.
Die Amplifierer könnte man noch selber tauschen, den ADC aber nicht mehr.

Ich denke, Du hast die Software/Firmware schon ausgeschlossen, sprich neu installiert.

Was ist die Alternative? Das kommt auch darauf an was man ausgeben möchte.

Bleiben wir bei dem Red Pitaya, dann ist Charly25 für mich die erste Adresse.
Will man nicht so viel ausgeben, dann würde ich mir heute einen SunSDR Pro2 oder den SunSDR2-DX kaufen,
aber nur mit der Einschränkung, wenn die neue angekündigte Software Version 3 kommt.
Dieses würde ich abwarten und schauen ob alle versprochenen Funktionen realisiert sind.

73 Jörg, DD8JM
2021-02-02_18h35_29.png
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.

Benutzeravatar
nthunter
Offline
Beiträge: 32
Registriert: Fr Jun 26, 2020 6:21 am

Re: Defect

Beitrag von nthunter » Di Feb 02, 2021 7:03 pm


Nein ich meine bords
zb Hermes lite 2 oder????
Keine Ahnung was es sonst noch so giebt.
So ein Hermes lite 2 Bord wird für 225 Dollar angeboten
mit Versand imer noch biliger als ein redpitaya.
Aber ganz tot ist er ja noch nicht
Hf hat er nicht mit bekommen keine Ahnung was Passiert ist.
Hast du mal die Bezeichnung von den Verstärker Käfer??
Mfg 73 Olli

Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Offline
Beiträge: 387
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:41 pm

Re: Defect

Beitrag von DD8JM » Di Feb 02, 2021 7:07 pm


Schau einfach auf die Platine, die siehst Du sofort, die beiden IC´s am Eingang, da kannst Du es ablesen.

Die Schaltung muss nicht komplet sein, mehr habe ich nicht bekommen,
man muss vielleicht nochmal die Ausgänge der Amplifiere weiter auf der Platine verfolgen, ob es noch einen gemeisamen Punkt gibt.

Glaube es aber nicht!
1405903-n1.jpg
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.

Benutzeravatar
nthunter
Offline
Beiträge: 32
Registriert: Fr Jun 26, 2020 6:21 am

Re: Defect

Beitrag von nthunter » Di Feb 02, 2021 7:13 pm


Du meinst die 16 Poligen Käfer?
Die könte mann ja ersetzen.
Das Problem ist der Lötzin mit dem das Bord gelötet wurde ich denke mal das ist
Bleifrei.
Da muss man ganz schön drauf rum kokeln sonst wird man die Dinger nicht los.
Von der Größe her hätte ich damit kein Problem.
Vieleicht kaufe ich mal welche.
Mfg 73 Olli

Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Offline
Beiträge: 387
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:41 pm

Re: Defect

Beitrag von DD8JM » Di Feb 02, 2021 7:16 pm


Heißluftstation, damit sollte es gehen.

Versuche es mal mit messen, das kann man sehen was am Ausgang passiert.
Wenn der Ausgang <= Eingang ist, dann ist er defekt.

Ich erwähne es nur zur Sicherheit, hoffe alle Einstellungen in PowerSDR sind richtig, AGC-Gain etc.

Also nochmals viel Erfolg!

Gruß Jörg
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.

Benutzeravatar
nthunter
Offline
Beiträge: 32
Registriert: Fr Jun 26, 2020 6:21 am

Re: Defect

Beitrag von nthunter » Mi Feb 03, 2021 5:14 am


ich frage mich nur warum sind beide hops gegangen Eingang 2 habe ich nie benutzt
Mfg 73 Olli

Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Offline
Beiträge: 387
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:41 pm

Re: Defect

Beitrag von DD8JM » Mi Feb 03, 2021 10:17 am


Guten Morgen Olli,

ich würde erstmal messen, dass kann man, wie ich schon schrieb, mit dem Ohm-Meter machen und den Weg bis zum ADC verfolgen.
Wenn vorhanden mit dem Oszilloskop und einem Signalgenerator vom Eingang bis zum ADC messen.

Prüfe auch mal die Spannung 5V und die daraus resultierenden 3,3V auf dem Board, Steckernetzteile wurden oft auch für den Red Pitaya als Spannungsversorgung genommen, diese haben oft Probleme bereitet.

Gruß Jörg
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.

Benutzeravatar
DC9OE
Offline
Beiträge: 215
Registriert: So Apr 24, 2016 3:14 pm

Re: Defect

Beitrag von DC9OE » Fr Feb 05, 2021 1:10 pm


.... kleine Anmerkung von meiner Seite. Der STEMlab 14 hat 2 Operationsverstärker vor dem Eingang des ADC - es ist also eher unwahrscheinlich dass diesem was passiert ist.
Ich würde daher die Spannungen an den OP Amps checken und mit dem Scope anschaun ob sie beide funktionieren.
Anbei ein Auszug aus der Eingangsbeschaltung das macht die Sache etwas einfacher :-)

Viel Erfolg!

73,Edwin - DC9OE
Screen Shot 2016-08-02 at 12.41.01.jpg
Dateianhänge
Screen Shot 2016-08-02 at 12.41.01.jpg

Benutzeravatar
DC9OE
Offline
Beiträge: 215
Registriert: So Apr 24, 2016 3:14 pm

Re: Defect

Beitrag von DC9OE » Fr Feb 05, 2021 1:22 pm


... ich habe gerade mal im Datenblatt nachgeshen - der AD8066 ist ein Doppel OP - Red Pitaya wird also vermutlich beide Eingangskanäle mit einem OP Amp betreiben.
Wenn jemand den RX1 überlastet und damit den OP Amp getötet hat ist logischerweise RX2 auch tot.
Ich würde mir also mal die Funktion des AD8066 genauer ansehen und ihn gegebenenfalls austauschen - das sollte mit Heissluft machbar sein (alle anderen Bauteile mit Alu Folie abdecken sonst fliegen sie weg!!! )

73,Edwin - DC9OE

Benutzeravatar
nthunter
Offline
Beiträge: 32
Registriert: Fr Jun 26, 2020 6:21 am

Re: Defect

Beitrag von nthunter » Fr Feb 05, 2021 4:44 pm


Wo sitzt der auf der Unterseite hinter den beiden Eingängen?
Ist das einzigste 8 pol. IC in der nähe.
Und genau lesen kann man auch nicht was auf dem chip steht.
Die 6 Euro kann man ja mal Investieren.
Mfg 73 Olli

Benutzeravatar
DC9OE
Offline
Beiträge: 215
Registriert: So Apr 24, 2016 3:14 pm

Re: Defect

Beitrag von DC9OE » So Feb 07, 2021 12:15 pm


... ja ich denke das ist er, sitzt nahe genug an den Eingängen und ist von Analog Devices.

73,Edwin

Benutzeravatar
DC9OE
Offline
Beiträge: 215
Registriert: So Apr 24, 2016 3:14 pm

Re: Defect

Beitrag von DC9OE » So Feb 07, 2021 12:15 pm


Viel Erfolg bei der Reparatur!
Edwin

Benutzeravatar
nthunter
Offline
Beiträge: 32
Registriert: Fr Jun 26, 2020 6:21 am

Re: Defect

Beitrag von nthunter » So Feb 07, 2021 7:48 pm


Versuch macht Klug.
Mal sehen was da bei rum kommt.
Weg schmeißen kann ich ihn ja immer noch.
Mfg 73 Olli

Benutzeravatar
nthunter
Offline
Beiträge: 32
Registriert: Fr Jun 26, 2020 6:21 am

Re: Defect

Beitrag von nthunter » So Feb 07, 2021 7:55 pm


Eine Frage hätte ich noch
Giebt es keine Aktuelle Software??
Mein PowerSDRmRX PS ist schon Stein alt
Was aktuelles so von 2020 oder so habe ich noch nicht gefunden
Die von charli 25 habe ich auch schon probiert die läuft irgend wie nicht so richtig.
Und was ist mit einem aktuelen sd Karten Image?
Giebt es da was neues???
Mfg 73 Olli

Antworten