SDR STandalone ALT-512 von Aerial-51

ALT-512 (Standalone)
Antworten
Benutzeravatar
DF5WW
Offline
Beiträge: 96
Registriert: Sa Jul 02, 2016 12:11 pm

SDR STandalone ALT-512 von Aerial-51

Beitrag von DF5WW » Sa Nov 23, 2019 2:47 pm


Die Firma Aerial 51 bietet mit dem seit kurzem einen Nachfolger für den Sky SDR an. Das Gerät beherrscht alle AFu-Bänder
zwischen 160 und 4 m mit Sendeleistungen bis zu 10 Watt. Das Gerät ist als reines Bandgerät konzipiert und hat ausser dem
Bereich von 100 KHz bis 1,8 MHz (RX) und 27 - 28 MHz (RX) keinen durchgehenden Empfangsbereich. das Gerät ist schön
klein und handlich und damit ein tolles Kistchen für /P Betrieb.

Ich selbst habe einen solchen für unsere Clubstation angeschafft und finde die EMpfangsleistung ausgezeichnet. Trotz des
kleinen Mikrofönchens das es dazu gibt bekomme ich auch durchweg gute Modulationsrapporte.

Vertrieben wird das Gerät in DL von Apello und vom QRP-Shop.

Auf der Herstellerseite gibt es weitere Info´s zum Gerät: https://www.aerial-51.com/alt-512/

;) ;)
73´s, Jürgen, DF5WW ;) ;)
Log4OM Alpha-Tester und Teammember :!:

Benutzeravatar
DF5WW
Offline
Beiträge: 96
Registriert: Sa Jul 02, 2016 12:11 pm

Re: SDR STandalone ALT-512 von Aerial-51

Beitrag von DF5WW » Mo Apr 27, 2020 8:06 am


Leider geht es mit dem 512er schon nicht mehr weiter. Nachdem, anfang des Jahres, der Entwickler (Doby, LZ2TU) verstarb und
leider keinerlei Info´s hinterlassen hat ist das Gerät aus dem Programm. Das ist schade weil sicher auch Firmwareseitig
da einiges noch drin gewesen wäre. Aber ohne irgendwelche Daten ist da vermutlich nichts zu machen.

Den 512er aus unserem Club Bestand konnte ich mittlerweile für mich erwerben weil man gerne etwas grösseres hätte
und so bin ich jetzt der stolze Besitzer. Hat mir schon einige schöne Kontakte eingebracht und werkelt hier sowohl als
/P als auch als Stations-TRX.
73´s, Jürgen, DF5WW ;) ;)
Log4OM Alpha-Tester und Teammember :!:

Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Offline
Beiträge: 375
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:41 pm

Re: SDR STandalone ALT-512 von Aerial-51

Beitrag von DD8JM » Mi Apr 14, 2021 5:37 pm


Hallo Jürgen,

ein OM hat mir ein Mail geschickt mit der Frage, ob man den Aerial-51 (SKY-SDR) auch mit der SDR-Console betreiben kann.
Unter den unterstützten Radios habe ich das Gerät nicht gefunden, vielleicht weiß Du aber mehr dazu, dann würde ich dem OM weiterhelfen können.

Danke!

Gruß Jörg, DD8JM
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.

Benutzeravatar
DF5WW
Offline
Beiträge: 96
Registriert: Sa Jul 02, 2016 12:11 pm

Re: SDR STandalone ALT-512 von Aerial-51

Beitrag von DF5WW » Mi Apr 14, 2021 5:45 pm


Hallo Jörg,

die Antwort ist kurz und lautet Nein. Der ALT-512 hat keine entsprechenden Ausgänge und kann somit
von externer SDR Software nicht angesprochen werden. Würde ich mir für den Betrieb an der Station
zwar auch wünschen aber leider impossible ....

:cry: :cry:
73´s, Jürgen, DF5WW ;) ;)
Log4OM Alpha-Tester und Teammember :!:

Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Offline
Beiträge: 375
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:41 pm

Re: SDR STandalone ALT-512 von Aerial-51

Beitrag von DD8JM » Do Apr 15, 2021 8:29 am


Hallo Jürgen,

hier die Antwort von Hartmut, DL1SXB er hat hier mitgelesen.
Hallo Jörg,

die Antwort des OM habe ich gelesen. Verstehe ich zwar nicht was er mit den Anschlüssen meint, aber er wirds schon wissen.
Das Gerät hat einen CAT Anschluss und Line IN/OUT sind ja vorhanden.
Aber er wird's schon wissen. Schade eigentlich. Nun bin ich wieder etwas schlauer und kann das abhaken.
Danke nochmal für die Hilfe.

73, Hartmut, DL1SXB
Was ich noch im Internet dazu gefunden habe, ist die Steuerung des Transceiver über Ham Radio Deluxe Software,
was ja auch von Simon Brown ist, somit muss der Aerial-51 über eine Cat-Steuerung zu bedienen sein.

Viele Grüße

Jörg, DD8JM
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.

Benutzeravatar
DF5WW
Offline
Beiträge: 96
Registriert: Sa Jul 02, 2016 12:11 pm

Re: SDR STandalone ALT-512 von Aerial-51

Beitrag von DF5WW » Do Apr 15, 2021 12:34 pm


Hallo Jörg, natürlich kann der CAT und auch eigenen Audiocodec hat er. Sagt aber alles nix zu einer Verbindung zu einem SDR Programm aus. Er müsste ja das Spektrum weiterleiten und dazu braucht es halt mehr als CAT und Sound via USB. I/Q fehlt halt.

Hab das heute auf der Arbeit mit dem Handy in der Pause geschrieben und deshalb hier noch ein Nachtrag. Sinn und
Zweck des vernetzens mit einer SDR-Software wäre es ja zumindest das Spektrum anzeigen zu lassen das der TRX
auch auf dem eigenen Display hat (in dem Fall 48 kHz oder sowas). Dazu müsste aber das Passband übertragen werden
und sowas passiert eben via I/Q. Natürlich kann ich auch eine SDR-Software dazu bringen mir das vorhandene Spektrum
des eingestellten Modes anzeigen zu lassen (geht auch mit analogen TRX) aber eben nur die am TRX eingestellte Bandbreite.
Wären max 3 kHz für einen SSB Kanal. Bringt mir aber nicht wirklich was denn was ausserhalb liegt wird nicht angezeigt,
73´s, Jürgen, DF5WW ;) ;)
Log4OM Alpha-Tester und Teammember :!:

Antworten