Andromeda Frontpanel

Themen rund um Hermes-Systeme
Antworten
Benutzeravatar
DH1KLM
Offline
Beiträge: 157
Registriert: Sa Mär 26, 2016 9:12 pm

Andromeda Frontpanel

Beitrag von DH1KLM » Mo Feb 24, 2020 7:18 pm


Hallo in die Runde,

ich möchte mal fragen ob schon jemand das Andromeda Frontpanel nachgebaut hat.
Genau so schwebt mir das schon geraume Zeit vor. Habe damals den Gehäusebau bei meinem RP gewissermaßen
auf Eis gelegt, möchte aber meinem Hermes ein hübsches Frontpanel / Gehäuse gönnen, und da kommt das wie gerufen.
Sofern man auf Knöpfe beim SDR steht wäre ein Bauprojekt wie dieses, etwas um vielleicht die Community hier wieder ein wenig zu beleben.

Und so könnte es aussehen.
Andromeda.PNG
Quelle: Thetis Manual, Laurence Barker G8NJJ

Für die interessierten gibt es auch ein Github dazu.
https://github.com/laurencebarker/Andromeda_front_panel
73 de Sigi, DH1KLM

Benutzeravatar
DH1KLM
Offline
Beiträge: 157
Registriert: Sa Mär 26, 2016 9:12 pm

Re: Andromeda Frontpanel

Beitrag von DH1KLM » Mo Jun 15, 2020 7:01 pm


Habe von Kjell (LA2NI) eine Prototypen Platine für das Andromeda Frontpanel und das IO Board bekommen.
Während der Lockdownzeit konnte ich die Platinen bestücken und bin jetzt mit dem Gehäusebau beschäftigt.
Ist aufwändiger als die Platinen zu löten :?
Ich hoffe dass ich in der nächsten Woche die Edelstahlblende vom Lasern zurückbekomme.
Bis das alles so ist wie ich mir das vorstelle, wird es wohl noch etwas dauern. :cry:
Bin aber guter Dinge zumal die Funktionsfähigkeit des Frontpanels schon mal gegeben ist.


IMG_20200318_135807.jpg
IMG_20200318_135816.jpg
IMG_20200411_103855.jpg
IMG_20200615_183706.jpg
IMG_20200615_183843.jpg
Mein Dank an dieser Stelle geht an Kjell (LA2NI) und Laurence (G8NJJ)

Hier noch die Frontblende so wie sie gedacht ist.
front.JPG
Zuletzt geändert von DH1KLM am Di Jun 16, 2020 5:31 pm, insgesamt 1-mal geändert.
73 de Sigi, DH1KLM

Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Offline
Beiträge: 318
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:41 pm

Re: Andromeda Frontpanel

Beitrag von DD8JM » Di Jun 16, 2020 12:05 pm


Hallo Sigi,

sieht toll aus, bin gespannt auf Deine nächsten Beiträge wie es weiter geht.

Gruß Jörg
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.

Antworten