DL5AI, HP SDR (Hermes) mit 800 Watt LD MOS PA + Predistortion, Projekt 2015

Projekt 2015

HP SDR (Hermes) mit 800 Watt LD MOS PA + Predistortion wink

Es gibt 2 Gehäuse:

  • PA (links)
  • TRX SDR „Hermes“ (rechts)


1. PA

Linearer Betrieb auf 80m.

Pin: 300mW –> Pout: 800 Watt @ IMD3  38 dB PEP 

Mit der Steuerleistung des „Hermes Board“ sind auch Leistungen jenseits der 1 KW Grenze problemlos möglich. Den Leistungsanstieg von 800 auf 1,16 KW erkauft man sich durch ein schlechtes IMD3 (nicht linearer Betrieb).

Predistortion ist jedoch in der Lage das IMD3 wieder auf über 50 dB PEP zu verbessern yes.

 

Pin 500mW –> Pout 1168 Watt.

(Leistungs-Test am 50 Ohm Dummy Load!)


Das Herzstück der PA ist das von Chris, DG8DP entwickeltes LD MOS PA Board mit einem BLF188XR.

Weiter Infos: http://www.dg8dp.de/    -> unter DP-AMP HVF-1k2 Modul yes.

 

 


Eine SWR-Brücke vor dem LPF schützt die PA vor schlechter Stehwelle.

 


Hier der von Chris entwickelte LPF von 160m-4m (Bausatz).

Außerdem das Vakuum-Relais und danach der Sampler für Predistortion und Messausgang (-30 dB).

 


Die Verdrahtung auf der Unterseite der PA.

50 Volt Huawei Netzteil, Schutzschaltung (SWR, Temperatur, Strom), Netzeingang mit Sicherung und Netzfilter.

Bei der Konstruktion wurde sehr auf leisen Funk-Betrieb geachtet.

Die Temperatur geregelte Lüfter-Steuerung sorgt dafür, das alle Lüfter

mit nur 5,5 – 7 Volt laufen. Die PA ist entsprechend leise und vergleichbar

mit einem „silent PC“. Es ist also völlig problemlos eine leise Luftkühlung aufzubauen enlightened.

 

 


Das Konzept des Kühlkörper-Gehäuses wurde von vorne herein auf „Erweiterung“ ausgelegt.

Ich habe beim Aufbau der PA sehr drauf geachtet, Platz für ein zweites PA-Modul zu lassen.

Dieses kann ohne großen Aufwand an die andere Seite des Kühlkörpers angebracht werden.

(siehe Bild unten)

Eben so ist auf der Unterseite Platz genug um neben den ersten,
ein zweites Netzteil zu montieren.

 


2. TRX SDR „Hermes“

Hermes, Preselektor (BPF), 13,8 Volt Netzteil, Dämpfungsglied und Koax Relais für Predistortion….

….. und die Verdrahtung auf der Unterseite …..

….. mit allen Anschlüssen auf der Rückseite.

 

 



Im folgendem sind die benötigten Baugruppen zum Aufbau Abgebildet:

 

LD MOS PA-Board mit BLF188XR von DG8DP (Chris).

http://www.dg8dp.de/

 


Tiefpass-Filter Bausatz (LPF)

160 – 80 – 40 – 20 – 17/15 – 12/10  6/4m    P:1,2kW

http://www.dg8dp.de/

 


Hermes HP SDR, Pout: 500 mW

Bezugsquelle bei Gerd Loch. Bitte per E-Mail anfragen:   g.loch@nt-electronics.de 

 


Preselektor (BPF) 10 Bänder (RX)

http://eb104.ru/internet-magazin/sdr/bpf-dlya-sdr-hermes-anan#


Vakuum-Relais : http://www.ebay.de/feed/5931392121

Das „Siemens HF Vakuum Relais VR 311″schaltet RX/TX zuverlässig um.

 

Sampler (-30dB): http://preciserf.com/shop/hfs-1-5/

Der Sampler dient zum einen der HF-Rückführung zum Hermes für Predistorton.

Und zum andern als Messausgang zum Oszilloskop.


SWR-Brücke  + Schutzschaltung

http://eb104.ru/internet-magazin/komponenty-dlya-sborki-eb104/napravlennyy-otvetvitel-tandem-match/napravlennyy-otvetvitel-tandem-match

http://eb104.ru/internet-magazin/ustroystva-dlya-zaschity-usiliteley-moschnosti/plata-zaschity-ot-vyskogo-ksv

 


Auf dem PA-Board befindet sich bereist ein Temperaturfühler (DS18B20 1-Wire Digital Thermometer),dessen Signal an der Steckerleiste der PA abgriffenen werden kann. Um das Signal auszulesen, habe ich bei eBay ein geeignetes Digitales LED Thermometer gefunden.

http://www.ebay.de/itm/221943400120?_trksid=p2060353.m2749.l2648&var=520831112223&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Der Temperaturfühler befindet sich unmittelbar neben dem BLF188 und ist zusätzlich mit Wärmeleitpaste thermisch gekoppelt.

Auch das darunter befindliche LED Mini Digital Voltmeter ist aus eBay.

http://www.ebay.de/itm/321504052460?_trksid=p2060353.m2749.l2648&var=510386898128&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

 


Huawei Netzteil

Dieses Netzteil ist extrem kompakt, Spannungsstabil, HF fest und leise.
Mit einer Leistung von 3000 Watt (53,5 V / 57 A)  ist es ideal für den Aufbau einer LD MOS PA geeignet.

 


Die neuen Gehäuse sind angekommen und alle Baugruppen müssen nun montiert
und anschließen Verdrahtet werden. 

Gehäuse: http://audiocreativ.de/index.php?route=product/product&path=90_82&product_id=125

 


IMD3 Messung auf 80m @ 800 Watt (ohne Predistortion)wink

 

Das Hermes-Board steuert mit nur 0,3 Watt die PA auf 800 Watt.

IMD3:  32 dBc  -> entspricht 38 dB PEP.  

(Die IMD Messung in PEP ist die offizielle Angabe wie sie auch in Prospekten und Vergleichstabellen angegeben ist. Also beim verglich der IMD immer darauf achten, ob es in 2Ton  dBc oder in PEP gemessen wurde.)

 


IMD3 Messung auf 80m @ 1000 Watt mit Predistortion wink.

Die Messung am idealen 50 Ohm Dummy-Load zeigt

ein Ergebnis von ca. 70 dBc IMD3.

In der Praxis an der Antenne sind ca. 50 dBc IMD3 erreichbar.

 

>>>NEU>>>>

Video zur IMD Messung mit Hermes + Predistortion

(Mit der Taste „AutoCalibrate“ wird Predistortion wechselweise an und aus geschaltet; Grün an / weiß aus.)


Shack

5
Hinterlasse einen Kommentar

Photo and Image Files
 
 
 
 
Audio and Video Files
 
 
 
 
Other File Types
 
 
 
 
1 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Anton

Hallo, habe eine Frage bezüglich Netzteil, habe das gleiche Huawei, wie schaltet man den ein? Gebe Ihm 220v, ein LED zeigt an, aber es gibt nichts raus, also kein Strom raus, muss man etwas bei Einschalten etwas beachten? Werde über eine Antwort sehr frohen.

MfG Anton

Sascha Lenze

Hallo Anton,
mache heute Abend gern ein Foto von der Verdrahtung und stelle es ins Forum.
73 de
Sascha, DH5SL

Anton

Vielen Dank Sascha!

Arno

Ich habe eine Anleitung zur Inbetriebnahme des „Huawei Netzteil R4850 G2“ auf QRZ.com veröffentlicht.
https://www.qrz.com/db/DL5AI
–> Bitte nach unten scrollen!

73
DL5AI

Anton

Perfekt. Vielen Dank.

Translate »