IFace – Panadapter für analoge Transceiver – Schnittstelle zu SDR-Empfängern

IFace – IF tap/pat interface von

IFace if tap/pat interface

Hätten Sie gerne ein Radio mit einem schönen 40″-LCD-Display, auf dem Sie Spektrogramme, Wasserfälle und viele weitere Informationen anzeigen können? Und was würden Sie von einem modernen SDR-Radio halten, damit Sie mehr Signale gleichzeitig hören können? Wäre es nicht schön, viele digitale Filter zu haben, um den Empfang während eines Wettbewerbs oder einer DX-Aktivität zu verbessern? Wenn Sie mit ja geantwortet haben, dann ist IFace die elektronische Karte, die es Ihnen ermöglicht, all dies zu haben, ohne ein neues Radio kaufen zu müssen. Und wie? Indem Sie sie in Ihr „altes“ geliebtes RTX einstecken und einen billigen SDR-Empfänger für Computer verwenden (einige Vorschläge hier), wie z.B. einen USB-RTL-SDR-Dongles.

IFace arbeitet mit allen Radios!

Bitte schaut Euch das Video an und lest dann weiter.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Idee hinter diesem Produkt ist es, das Radio, das wir gekauft haben und das uns bereits so viel Zufriedenheit gebracht hat, weiter zu nutzen. Sicherlich haben wir bereits die CAT-Schnittstelle, mit der wir es vom LOG oder von anderen Programmen aus steuern, und wir haben auch die Audioschnittstelle für die digitalen Modi. Aber manchmal stellen wir fest, dass wir einen zweiten Empfänger benötigen würden (z.B. um den +5 kHz oder +10 kHz einer DX-Station zu folgen), Bandfilter mit steileren Flanken, um eine Störung auf einer benachbarten Frequenz oder eine Kerbe zu beseitigen, weil unser Radio diese nicht hat oder sie nicht automatisch erfolgt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nehmen wir also an, wir senden das Zwischenfrequenzsignal (IF) unseres Radios an einen dedizierten SDR-Empfänger und starten ein Programm wie HDSDR (oder SDR #, SDR Console …). Auf dem Bildschirm unseres Computers hätten wir die Spektrumsdarstellung um die Zwischenfrequenz unseres Radios und, nicht zu vernachlässigen, könnten wir auch demodulieren, was es empfängt. Aber wir könnten noch mehr tun, wir könnten auch andere Signale demodulieren, die über oder unter der von unserem RTX abgestimmten Frequenz liegen.
Nicht schlecht, oder?
Das Bild unten zeigt einen Screenshot einer HDSDR, die über einen RTL-SDR und die IFace an eine FT-450D angeschlossen ist.

Empfang auf der IF-Frequenz eines FT-450D über das IFace und einen RTL-SDR.

Was zu tun ist, ist sehr einfach. Beginnen wir damit, innerhalb unseres Radios den Punkt zu identifizieren, an dem das Mittelfrequenzsignal empfangen werden soll. Dieser liegt zwischen dem Ausgang des ersten Mischers und den nachfolgenden Bandpassfiltern, wie im folgenden Bild gezeigt.

https://www.tspelettronica.com/wp/wp-content/uploads/2018/12/Diapositiva2.png

Um die Funktionsweise unseres Empfängers nicht zu verändern, müssen wir das Signal ohne Beeinflussungen des Mischers, d.h. ohne Energieaufnahme, aufnehmen. Aus diesem Grund müssen wir eine spezielle Karte zwischen diesem und dem externen Empfänger einsetzen: wir können ihn nicht direkt anschließen. Die ZF-Signalabnehmerkarte, die IFace, erstellt eine Kopie des Signals, die an den externen SDR-Empfänger gesendet wird. Es handelt sich um einen Breitband- und Non-Tune-Puffer, d.h. es ist keine Kalibrierung erforderlich, er ist installiert und betriebsbereit. Der Nutzen dieser Schaltung besteht darin, die Reproduktion des Mittelfrequenzsignals zu ermöglichen, ohne die von der Quelle (dem Mischer) gesehene Last zu erhöhen und somit ohne seine Leistung zu verändern.

Sobald das ZF-Signal erhalten wurde, genügt es, den A/D-Wandler (ein RTL-SDR ist bereits mehr als ausreichend) an den USB-Port anzuschließen und die Software für den Empfang zu starten (z.B. HDSDR, SDR #, SDR-Konsole usw.) und unser RTX wird nun mit einem schönen Panorama-Empfänger ausgestattet.


Es gibt zahlreiche Vorteile beim Empfang des ZF-Signals und nicht des direkt von der Antenne kommenden: Einer davon ist sicherlich die Tatsache, dass die Amplitude des Signals durch die AGC-Schaltung der Empfangsstufen gesteuert wird. Dies hilft, eine Sättigung der Dynamik von RTL-SDR (die bekanntermaßen nicht die umfangreichste ist) zu verhindern. Der Punkt, an dem Sie das ZF-Signal nehmen, ist leicht zu finden, nehmen Sie einfach das Schema Ihres Radios und suchen Sie den ersten Mischer: an seinem Ausgang finden Sie das Signal, das Sie interessiert. Das Bild unten zeigt den Punkt, an dem Sie die IFace-Schnittstelle im Falle eines Kenwood TS-530s, einem Radio von vor einigen Jahrzehnten, anschließen müssen, das mit dieser Schnittstelle leicht aktualisiert werden kann.

Nachdem Sie diese einfachen Verkabelungen vorgenommen haben, können Sie Ihren SDR-Empfänger anschließen und die Empfangssoftware starten. Das folgende Bild zeigt den SDR#-Bildschirm während des Empfangs mit einem Kenwood TS-530s (seine Zwischenfrequenz beträgt 8,83 MHz) und einem preiswerten RTL-SDR.

https://www.tspelettronica.com/wp/wp-content/uploads/2018/12/2018-12-15.png

Ein weiteres IFace wurde in einem YAESU FT-450D installiert. Wie Sie auf den Fotos sehen können, ist der belegte Platz sehr gering und die für den Anschluss der 4 Leiter (+13 V, Gnd, Ptt +, IF) benötigte Zeit beträgt einige Minuten. In diesem Fall wurde das Ptt-Signal verwendet, d.h. das in der IF-UNIT des Funkgeräts vorhandene „TX“-Signal. All dies erscheint deutlich in den folgenden Bildern.

Die Hauptmerkmale des IFace sind:

  • power supply: 9-15 Vdc, I <50 mA
  • bandwidth: > 700 MHz
  • input impedance: > 500 kOhm
  • output impedance: 50 Ohm
  • power-down input ( PTT)
  • dimensions: 38 x 48 mm

Falls Sie während der Übertragung kein Signal anzeigen wollen, können Sie den Puffer der IFace über einen speziellen Eingangspin (PTT) abschalten, wie im folgenden Bild gezeigt. Um genauer zu sein, kann ein aktiver High-PTT, d.h. das Signal liegt bei 12 V, wenn es gesendet wird, oder ein aktiver Low-PTT, d.h. das Signal liegt bei 0 V, wenn das Funkgerät sendet, verwendet werden.

https://www.tspelettronica.com/wp/wp-content/uploads/2019/06/Diapositiva5-1.png

Das folgende Video zeigt, wie die Karte auf den Druck der PTT reagiert, d.h. wenn das Funkgerät vom Empfang zum Senden wechselt: Die rote LED zeigt an, dass sich die Karte im Abschaltzustand befindet, weil das Funkgerät sendet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier weitere Beispiel vom Einsatz des IFace V.1

TS-2000 SDR + RTL-SDR by Alberto IK0ZTL

IC-7600 SDR + SDR1A by Alfredo EA5YJ†

FT-818 SDR by Alessio IU0LFQ

Der Preis für IFace beträgt nur € 42,90 inklusive Mehrwertsteuer + Versandkosten für das „IFace + Kabel“-Kit. Wenn Sie auch SMA-Koaxialsteckverbinder, solche für die Stromversorgung und solche für die PTT wünschen, kaufen Sie das Kit „IFace + Steckverbinder + Kabel“ für nur € 54,90 inklusive Mehrwertsteuer + Versandkosten.

Es gibt noch eine dritte Option, „IFace + Anschlüsse + SDR-Panadapter“. Diese umfasst einen leistungsstarken 12 Bit/sa 10 MHz-Panadapter, der Ihr Empfangserlebnis auf ein anderes Niveau bringt. Und er ist kompatibel mit dem RSP1 von SDRplay: Sie können die Software SDRuno verwenden. Dieses Kit kostet nur 104,90 € + Versand.

Auf dieser Seite finden Sie die Liste der Anweisungen zum Einbau des IFace in Ihr Radio: es wächst ständig.

List of the radio mods to apply the IFace

Hier unten finden Sie Links zu den Artikeln, die beschreiben, wie Sie Ihre Radios modifizieren können, um eine IFace-Schnittstelle in diese einzufügen. Für die Radios, die noch nicht enthalten sind, senden Sie eine Anfrage, damit sie so schnell wie möglich eingegeben werden kann.


ICOMKENWOODYAESU
IC-706TS-140s/680s 
 TS-430s 
IC-735TS-440FT-450D
IC-746PRO TS-450S/690SFT-817
IC-7410TS-530sFT-818
IC-756PROII TS-570DGFT-857
IC-756PROIII TS-590S/590SGFT-897
IC-775TS-790FT-991
IC-7000TS-830sFT-1000MP Mark-V
IC-7100TS-850FT-1000MP Mark-V Field
IC-7600TS-2000 – HF/50 MHz
TS-2000 – VHF/UHF
FTDX-1200
IC-R72R-5000  
IC-9100   
IC-R9000  
CODAN 9360  
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Translate »