Icom IC 705 USB-C Steuerplatine – Einfaches Upgrade!

Dies ist eine Ersatzsteuerplatine (Connect Unit B-9128B) für das Icom IC-705 Funkgerät. Entwickelt von Ben (KD9LJF), es ist ein einfaches Upgrade für jedes IC-705 Funkgerät.

Für die Installation müssen lediglich neun Kreuzschlitzschrauben entfernt und die ursprüngliche Steuerplatine abgezogen werden.

Die aktualisierte Steuerplatine verfügt über einen USB-C-Anschluss, der alle Funktionen des Originalanschlusses (einschließlich Computerdaten) beibehält.

Der SEND/ALC-Schaltkreis wurde ebenfalls aufgerüstet und bietet zusätzlichen Schutz für den Anschluss externer Verstärker. Die Originalplatine von Icom war nur in der Lage, weniger als 30 mA Strom auf der SEND-Leitung zu schalten. Wenn Sie einen Verstärker anschließen, der 12 V auf Masse schaltet, würde Ihre Originalplatine wahrscheinlich durchbrennen. Die neue Steuerplatine hat verbesserte MOSFETs für die SEND-Leitung, die bis zu 1,0 Ampere Strom schalten können. Außerdem ist eine Zener-Diode zum Schutz vor Spannungsspitzen über 16 V hinzugefügt. Durch das Upgrade dieser Schaltung ist der 705 mit den meisten 12-V-Verstärkern kompatibel, ohne dass außer dem 3,5-mm-Klinkenkabel weitere Adapter erforderlich sind.

Das USB-C Control Board hat eine einjährige Garantie auf die USB- und TRS-Anschlüsse und eine lebenslange Garantie auf den Rest des Control Boards.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Der Nutzung, Verarbeitung und Speicherung meiner Daten stimme ich zu.
0 Comments
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Translate »
0
Ich hätte gerne Ihre Gedanken, bitte kommentieren Sie.x