SDR-Control für Icom IC-705, IC-7610 und IC-9700 von Marcus Roskosch DL8MRE

Marcus Roskosch DL8MRE ist uns bekannt durch viele seiner Software – Entwicklungen, hier insbesondere zu nennen, die Software u. Apps für SmartSDR für MAC und IOS. Aber auch durch den ersten Beitrag von Marcus hier auf der Seite CQ-NRW, dieser hatte das Thema Radio Scanner for AOR AR-DV1 (Client Software) für den Breitbandempfänger AR-DV1. Danke Markus für den zweiten Beitrag und der Freigabe der Texte und Bilder von Deiner Webseite.
 
 

 

Marcus Roskosch

Passionierter App-Entwickler seit Tag 1

Ein Tag im Jahr 2007 veränderte mein Leben: Ich bekam mein erstes iPhone.

Zu diesem Zeitpunkt war ich bereits seit mehr als fünfzehn Jahren als globaler Leiter der IT-Abteilung einer multinationalen Discounterkette tätig.

Vor dem iPhone hatte ich fast alles von Palm, Blackberry, verschiedene Windows-CE-Geräte und sogar den Apple Newton. In der Regel habe ich keines dieser Geräte lange benutzt, weil sie zu schwach und unpraktisch waren – bis ich mein iPhone bekam.

Ich war erstaunt über die Leistung, Eleganz und Benutzerfreundlichkeit dieses neuen Geräts. Es war jedoch ziemlich klar, dass das iPhone weit mehr kann als nur die wenigen mitgelieferten Apps, für die es gut war. Also begann ich, dafür zu entwickeln, obwohl dies von Apple nicht erlaubt war.

Im Juli 2008 führte Apple den App Store zusammen mit der Einführung von iOS 2 ein.

Ende 2008 hatte ich meine ersten iOS-Apps (iCluster und Electronic Toolbox) im App Store und seither mache ich nichts anderes als App-Entwicklung.

Ich bin zurück zu meinen Wurzeln, denn bereits 1985 habe ich Software entwickelt – übrigens für Windows 1.0 – die damals ebenfalls die Welt verändert hat. Einige der von mir entwickelten Programme wurden sogar mit Preisen ausgezeichnet, wie z.B. 1994 mit dem Preis “Bestes deutsches Produkt” des PC-Magazins.

Mittlerweile habe ich mehr als 50 Apps in Apples App Store, Microsofts Windows Store und Googles Play Store und die Auszeichnungen nehmen kein Ende.


Die Apps …

Alle Apps wurden entwickelt, weil sie fehlten oder weil es keine adäquaten Lösungen in den App Stores gab – also musste ich sie selbst entwickeln, und hier sind sie …

SDR-Control für Icom IC-705, IC-7610 und IC-9700 für MAC ohne zusätzliche Hard- oder Software!

SDR-Control für Icom

Verfügbar ab 10. Januar. 2022 im Mac AppStore

Software Defined Radio Client für Icom Transceivers

SDR-Control ist eine vollwertige App, mit der Sie Ihren Icom-Transceiver zu Hause oder von der ganzen Welt aus ohne zusätzliche Hard- oder Software bedienen können.
Noch nie war es so einfach, Ihr Icom Rig zu bedienen.
Viele voll integrierte Funktionen – nicht nur Fernsteuerung.
Funktioniert mit Ihrem Icom IC-705, IC-7610 und IC-9700.
Verwendet WiFi oder LAN (kein USB erforderlich oder unterstützt)

 

 

 

FT8 integrated

SDR-Control kommt mit integriertem FT8 und FT4. Keine Kabel, Audiotreiber, Einstellungen – einfach FT8 machen!

Zusätzlich ist ein ähnliches Tool für RTTY und WE-Fax integriert.

 

 

 

 

 

Integrated Logbook

Mit Auto-Logging, ADIF Im-/Export, Duplikatsuche, Filterung.

Call Lookup Integration.

LOTW, QRZ.com, ClubLog, eQSLcc und CloudLog Integration.

 

 

 

 

 

Several additional Tools

Verschiedene zusätzliche Tools sind ebenfalls integriert, wie CW-Keyer, DX-Cluster, PSK-Reporter, BandPlan Alerts und vieles mehr…

 

 

 

 

 

 

 

Doing CW on the road

Da keine zusätzliche Soft- oder Hardware benötigt wird, können Sie sich schnell mit Ihrem Icom Transceiver verbinden, egal wo Sie sind – und schnell ein CW-QSO … oder FT8 … oder SSB machen.

 

 

 

 

 

 

Requirements:

SDR Control für Icom kann für die folgenden Icom Transceiver verwendet werden:

  • IC-705 (via WiFi)
  • IC-9700 (via LAN cable)
  • IC-7610 (via LAN cable)

USB-Verbindungen oder andere Transceiver werden nicht unterstützt. Dies kann in späteren Versionen je nach Nachfrage folgen.

Die App läuft auf jedem Mac, der mindestens macOS 10.15 (Catalina) unterstützt. Es gibt keine relevanten Anforderungen an RAM oder Festplattenspeicher, aber eine schnelle CPU wäre von Vorteil. Die App läuft nativ sowohl auf Intel- als auch auf M1-Macs. Auch wenn die App auf Catalina läuft, wird Big Sur (macOS 11) oder Monterey (macOS 12) empfohlen, da die App einige Funktionen nutzt, die nur in diesen neueren macOS-Versionen verfügbar sind.

Um von einem entfernten Standort aus über das Internet auf Ihr Funkgerät zugreifen zu können, sind bestimmte Einstellungen in Ihrem Router (im Handbuch erläutert) für die Datenübertragung zum und vom Transceiver erforderlich.

Wenn Sie die App einmal im AppStore gekauft haben (vielen Dank!), können Sie sie auf mehreren zusätzlichen Macs mit einer beliebigen Anzahl von Icom-Transceivern, die Sie besitzen, ausführen. Es ist kein zusätzlicher Kauf notwendig. Sie müssen nur eine und dieselbe Apple ID auf all Ihren Macs verwenden.


Fragen und Antworten:

Q:
Ich habe für diese App bezahlt und möchte sie auf einem anderen Mac verwenden. Muss ich erneut bezahlen?
A:
Nein, sobald für eine App bezahlt wurde, kann jede iOS- oder Mac-App auf mehreren Geräten verwendet werden, die dieselbe Apple ID verwenden.
Q:
Ich habe mehr als einen Icom Transceiver. Kann ich die App für mehrere Transceiver verwenden?
A:
Ja, Sie können die App mit mehreren Transceivern verwenden, aber immer nur mit einem gleichzeitig.
Q:
Warum werden nur einige wenige Icom-Sendeempfänger unterstützt?
A:
Erstens müssen die unterstützten Transceiver bestimmte Funktionen für die Kommunikation mit der App bieten, einschließlich Waterfall. Einige ältere Icom-Transceiver unterstützen dies nicht oder nur sehr eingeschränkt. Zweitens muss der Transceiver entweder eine LAN- oder WiFi-Verbindung bieten. Und schließlich muss ich den Transceiver für Entwicklung, Tests und Support besitzen.
Q:
Kann ich externe Software wie fldigi oder wsjt-x zusammen mit SDR-Control für Mac verwenden?
A:
Ja, die App enthält einen CAT-Server, der mit jeder App verbunden werden kann, die Netzwerk-CAT unterstützt, wie z.B. RigCtl / Hamlib, Icom oder Kenwood CAT über das Netzwerk und wählbare Audiogeräte.
Q:
Wo kann ich SDR-Control für Icom kaufen?
A:
Die App ist nur im Mac AppStore von Apple erhältlich.
Q:
Wo kann ich bei Problemen Unterstützung erhalten?
A:
Dafür haben alle meine Apps eine Schaltfläche “Entwickler kontaktieren” im Abschnitt “Information & Support” des Einstellungsmenüs.
Q:
Gibt es ein Handbuch für die App?
A:
 

4 Antworten

  1. wolfgang moll sagt:

    Schlimm, muss zum ICOM7610 nun noch einen Mac kaufen.

  2. Rolf Kunze sagt:

    Hallo Herr Roskosch. Als SWL mit einem Icom R8600 wäre es toll wenn ich Ihre Software in Zukunft auch nutzen könnte. Besteht da eine Möglichkeit?
    By 73 Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »
error: Bilder sind hierf geschützt !!