New´s ANAN-G2-1K 1000W HF & 6M SDR Transceiver Booking

SPEZIFIKATION UPDATE 08/12/2023

1500W (High Power Mode), 800W (Low Power Mode)
Bitte beachten Sie, dass wir derzeit keine neuen Bestellungen für dieses Produkt annehmen, da es einen Rückstand bei den Vorbestellungen gibt. Sobald alle Vorbestellungen erfüllt sind, nehmen wir neue Bestellungen entgegen.

Bitte beachten Sie, dass die Bilder des Geräts in Kürze aktualisiert werden.

Das G2 (Gen2 SDR) bietet die gleiche hervorragende Empfänger- und Senderleistung wie die früheren ANAN-Funkgeräte, jedoch einen großen Sprung nach vorne in Bezug auf die Verarbeitungsmöglichkeiten und die Flexibilität in Anwendungsszenarien.

  • Großes FPGA mit einer Verarbeitungsleistung von 930 GMAC/s
  • Integriertes Linux-Betriebssystem mit Desktop, das auf einer Quad-Core-Arm-Plattform läuft
  • Geeignet für den Stand-Alone-Betrieb ohne PC
  • Verwendung mit einem PC, auf dem Thetis läuft
  • Hardware mit Fernbedienungsmöglichkeit (bitte beachten Sie, dass dies eine zukünftige Funktion ist, die derzeit nicht verfügbar ist)
  • Umfangreiche E/As – 2 x HDMI 4K, Gigabit Ethernet, 2 x USB

Hier erfahren Sie mehr über die Gen2-Plattform

  ANAN-7000/8000DLE MKII ANAN-G2 
FPGA DSP Peak Processing capacity 240 GMAC/s 930 GMAC/s
Number of DDCs 8 10
Stand-Alone Capability No Yes
Thin Client/Remote Capability No Hardware Capable (Future Feature Set)
Protocol 2 Support Beta Fully Supported
Built-in CPU No Yes
Balanced Audio Input No Yes

Hier noch ein Beitrag aus dem Forum

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte Ihnen ein Update bezüglich des G2-1K geben:

Bei unseren umfangreichen Burn-in-Tests wurde festgestellt, dass bei Verwendung eines einzelnen LDMOS-Bausteins der lineare Betrieb effektiv auf 700 Ws begrenzt ist. PureSignal korrigiert zwar eine gewisse Nichtlinearität, aber es ist offensichtlich, dass die PA gesättigt wird. Um dies zu beheben, sind wir zu Dual ART1K60-Bauelementen übergegangen. Die Amplifier Pallet-Karte wurde so konzipiert, dass sie sowohl einfache als auch doppelte LDMOS-Konfigurationen aufnehmen kann.

Während der Burn-in-Tests erwärmten sich die T94-Kerne in den LPFs, die für den SSB/CW-Betrieb in Ordnung waren, bei digitalen Betriebsarten mit 500 W oder mehr, wodurch sich die Permeabilität und Form der LPFs veränderte. Wir haben dieses Problem durch den Wechsel zu größeren T-130-Kernen gelöst, was zu einem kühleren Betrieb und einer höheren Einschaltdauer führt. Die aktualisierte LPF-Platine kann problemlos 1500 W SSB/CW und 700 W für digitale Modi verarbeiten.

Ein weiteres Problem trat bei der externen Gleichstromversorgung auf. Selbst ein 1,5 m langes Gleichstromversorgungskabel verursachte einen Spannungsabfall und beeinträchtigte den PureSignal-Betrieb. Durch die Integration der Gleichstromversorgung in das Gehäuse kann der G2-1K nun mit 100-250V AC betrieben werden und der Spannungsabfall bei hohen Strömen wurde behoben. Das interne Netzteil, das über einen CAN-Bus gesteuert wird, ermöglicht den Betrieb sowohl im Low-Power-Modus (40V DC und 800Ws) als auch im High-Power-Modus (53V DC und 1500W) bei optimaler Effizienz.

Das Display wurde auf 7 Zoll vergrößert, um die Sichtbarkeit kritischer Parameter auch aus größerer Entfernung zu verbessern. Diese Änderungen erforderten eine Neugestaltung des Gehäuses, das sich jetzt in der Produktion beim Vertragshersteller befindet. Ich werde in Kürze die 3D-Ansicht des Gehäuses und in einigen Wochen auch Bilder der Produktionseinheit veröffentlichen.

Diese Änderungen erforderten eine Neugestaltung des Fahrgestells, siehe unten (ich werde die Bilder der Produktionseinheit veröffentlichen, sobald sie verfügbar sind):

Ein weißes rechteckiges Objekt mit einem schwarzen Bildschirm

Automatisch generierte Beschreibung

Diese Verbesserungen haben das Funkgerät in ein Legal Limit Rig verwandelt, was eine Preiserhöhung auf $5495.00 für alle NEUEN Bestellungen erforderlich macht. Für diejenigen, die eine originale ANAN-8000DE MKII Vorbestellung oder eine G2-1K Vorbestellung mit einem gekauften Netzteil haben, fallen keine zusätzlichen Kosten an, und wir werden den Vorbestellungspreis honorieren. Wenn Sie kein Netzteil gekauft haben, wird der Vorbestellungspreis anerkannt, allerdings wird bei der Lieferung eine Gebühr von $399 für das interne Netzteil erhoben.

Unser Team arbeitet mit dem Vertragshersteller zusammen, um das modifizierte Gehäuse so schnell wie möglich zu liefern. Wir haben auch mit den Modifikationen der Paletten und LPFs begonnen.

Das voraussichtliche Lieferdatum ist nun der 19. Februar 2024. Ich entschuldige mich für die Verzögerung, aber diese Änderungen gewährleisten ein robusteres Produkt mit gesetzlicher Grenzleistung. Ich danke Ihnen für Ihre Geduld.

Mit freundlichen Grüßen,

Abhi


General Specifications:

  • Architecture: Direct Sampling DDC/DUC Transceiver
  • Microprecessor controlled protection for SWR, Temperature, Voltage/Current (Over or Under)
  • Interface: Ethernet
  • Phase Noise (Clock): -149dB @ 10Khz
  • TCXO Stability (Typical): /- .1 PPM
  • Modes: CW, SSB, NFM, AM, Digital
  • Antenna Ports: Three SO-239 50 ohms Software Configurable Ports, One BNC for RX2
  • Frequency Resolution: 1 Hz

Electrical Specifications:

  • 100-250v AC

Mechanical Specifications:

  • 15Kg (approx. Weight)
  • Dimensions: 420MM (L)  x 135MM (H) x  398MM (D) (Not including extrusions)

Receiver Specifications:

  • Receiver Architecture: Direct Down Conversion
  • Dual 16 bit Phase Synchronous ADCs
  • Independent filter banks for each ADC
  • 10/6M LNAs
  • Frequency Coverage: 9Khz to 60Mhz
  • Attenuator: 1-30dB step attenuator
  • Reciprocal Mixing Dynamic Range (RMDR): 116dB @ 2Khz
  • Receiver Phase noise: -149dB @ 10Khz
  • Image rejection: 100dB
  • Hardware support for 7 independent receivers assignable to either ADC

Transmitter Specifications:

  • Transmitter Architecture: Direct Up Conversion
  • DAC Resolution: 16 bit
  • RF Output Power (Maximum): 1000W PEP: SSB/CW. 500W:  FM, RTTY, Digital. 275W: AM
  • IMD: IMD3 typically -72dB @ 1000W PEP output on 20M
  • Harmonics: Typically better than -50dBc on HF and -60dBc on 6M
  • Carrier and Opposite Sideband Suppression: Better than -80dBc
  • Transverter IF Output: 0db to 15dB

IOs:

  • RCA Line In, Digital In, PTT in, PTT Out
  • DB9 Seven Software configurable Open Collector Outputs
  • SMA XVTR TX Out, 10Mhz Reference Input
  • 6.25mm Barrel Mic, CW Key, Headphones and Speaker Outputs
  • SMA PureSignal (Predistortion) Loop Input and Output
  • RJ45 Ethernet LAN Connector
  • 2 x HDMI
  • 2 x USB
0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Der Nutzung, Verarbeitung und Speicherung meiner Daten stimme ich zu.
0 Comments
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Translate »
0
Ich hätte gerne Ihre Gedanken, bitte kommentieren Sie.x