Thetis v2.9.x 384k Samplerate für den Red Pitaya ohne Protokoll II, ein Beitrag aus dem Forum von CQ-NRW von Sigi DH1KLM

Thetis v2.9.0.6 RED-PITAYA-Ausgabe mit Red Pitaya in der “Radio Model” Liste

von Sigi DH1KLM.

Sollte mit 384k Abtastrate funktionieren, ohne irgendwelche ANAN-Radios zu beeinträchtigen.
Der Thetis Installer kommt auch mit 3 aktualisierten Skins, so dass Sie sich nicht um die Aktualisierung kümmern müssen.

Achtung!
Es kann sein, dass Sie anfangs Schwierigkeiten haben, wenn Sie die Abtastrate von RX1 auf 384000 einstellen.
In diesem Fall stellen Sie zuerst RX2 auf 384000 ein und im zweiten Schritt sollten Sie RX1 auf 384000 einstellen können.

Und wenn Sie so viele Skins wie möglich ausprobieren wollen, ist OpenHPSDR_Skin-big.exe der richtige Installer für Sie.

Danke an Richie / MW0LGE für seine unermüdliche Arbeit zur Verbesserung von Thetis.

red pitaya setup

Red Pitaya now in “Radio Model” list. Supporting 384k sample rate.

setup-transmit

Changes in Setup>Transmit, larger “Profiles” textbox, also larger “additional TX Profiles”, “Export” button rearanged.

tx-profile

Changes in main UI “Transmit Profile” section, larger dropdown box, underlying items rearanged.

Benutzeravatar

DH1KLM

Thetis v2.9.x 384k Samplerate


Hallo,
nachdem ja nun eine neue Version von Thetis und die Sourcen veröffentlicht wurden,
möchte ich mal nachfragen ob weiterhin Bedarf an 384k Samplerate besteht.Ich hatte dieses Thema für die neue Thetis Version mit Richie (06.2021) besprochen, es wurde auch in die todo Liste mitaufgenommen, aber aus Kompatiblitätsgründen
bis jetzt nicht weiter verfolgt. Ansätze zur erweiterten Samplerate sind von Richie in den Sourcen bereits eingebaut aber im Moment noch auskommentiert und auch nicht
funktionsfähig.
Wenn überhaupt, wird diese Funktion dann vermutlich über einen Startparameter verwirklicht werden, um ANAN User nicht damit zu konfrontieren,
weil 384k mit den ANAN’s mit Protokol 1 ohnehin nicht richtig funktionieren. (zumindest alles über ANAN100B)

Es gäbe nun verschiedene Ansätze um dies zu verwirklichen.
Es kommt darauf an in welcher Emulation ihr den Red Pitaya laufen habt (um alle Features (PS, Diversity) nutzen zu können sollte die Firmware (5xRX) ab hier verwendet werden https://github.com/pavel-demin/red-pita … g/20210326), und welche Hardware ihr im Thetis Setup ausgewählt habt (idealerweise ANAN100D). Zum Thema 5xRX gibt es hier etwas zu lesen. https://github.com/pavel-demin/red-pita … -782850353

Vor der neuen Thetis Version waren die 384k (auch wenn ANAN100D ausgewählt ist) ziemlich einfach zu verwirklichen, das ist
nun leider nicht mehr der Fall (zumindest ab einschließlich ANAN100D) weil Richie weiterreichende Änderungen (DDC / WDSP usw) gemacht hat.
Ich zumindest bekomme es nicht gebacken. :roll: Bin ja aber auch kein Programmierer. :D

Richie hat in seinem Github https://github.com/ramdor/Thetis-2.9.0/issues/16 schon etwas vorbereitet.

Sollte jemand “nur” Hermes > ANAN100B im Setup ausgewählt haben, dürfte die Anpassung für 384k kein Problem sein da diese Modelle nur einen ADC haben.
Bei mir läuft es im Moment genau so….

Frage: Was haltet ihr davon?

73 de Sigi, DH1KLM

Re: Thetis v2.9.x 384k Samplerate


Habe es nun doch geschafft die 384k Änderung einzubauen. Ein ausgiebiger Testbetrieb ist aber noch ausstehend.
Ist im Moment leider nur eine Hauruck Aktion (könnte mit ANAN Hardware ab 100D Probleme bereiten) läuft aber mit
dem Red Pitaya.
Sollten die Tests erfolgreich verlaufen, gebe ich den Code an Richie weiter.Yevegeni hat bereits einige Tests gemacht, und ist bis jetzt sehr zufrieden damit.
Falls jemand die tagesaktuelle 21.04 Thetis v2.9.0.5 mit 384k testen will. https://drive.google.com/file/d/1UGZY9- … sp=sharing

73 de Sigi, DH1KLM

Thetis aktuelle Version nun mit Red Pitaya Auswahl in der “Radio Model” Liste.
Bitte gerne ausprobieren.https://github.com/DH1KLM/Thetis-2.9.0- … YA-Edition

thetis-RP.png
73 de Sigi, DH1KLM


ANAN 100D und up User gesucht

Ich suche einen OM der einen ANAN100D oder besser sein eigen nennt und meine aktuelle Thetis v2.9.0.5 mit 384k Sample Rate testen würde.

Voraussetzung ist aber eine installierte Protokoll 1 Firmware.

Hintergrund:

Es gilt herauszufinden, ob oder welchen Einfluß Pavel Demins Thetis Änderungen, auf reale ANAN Hardware haben.

Es würde mich freuen wenn sich ein ANAN User dazu bereit erklärt.

 
73 de Sigi, DH1KLM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »
error: Bilder sind hierf geschützt !!