SDRplay stellt den SDR-Empfänger RSP1B vor

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SDRplay, ein Hersteller beliebter preiswerter Software Defined Radio-Geräte, hat soeben sein Modell „RSP1B“ vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Auffrischung des beliebten günstigsten Modells, des RSP1A.

Die wichtigsten Zusatzvorteile des RSP1B vs. RSP1A sind:

  1. Es ist in einem starken schwarz lackierten Stahlgehäuse untergebracht.
  2. Es hat die Geräuschentwicklung unter 1MHz (d.h. für MF, LF und darunter) und in der 50-60 MHz Region deutlich verbessert. Es gibt auch spürbare Rauschverbesserungen im 3,5-5,5-Hz- und 250-320MHz-Spektrum.
  3. Es hat die Signalhandhabung bei HF-Frequenzen verbessert.

Dieses Video zeigt die verbesserte Geräuschentwicklung bei LF-Frequenzen: https://youtu.be/8OLHFAwBnDA

Der vorgeschlagene Verkaufspreis beträgt 105,80 GBP (ohne Mehrwertsteuer) oder 126,96 EUR (ohne Steuern). Die britischen Preise werden etwa 127 Pfund einschließlich der Mehrwertsteuer betragen.

Der RSP1B ist eine verbesserte Version des beliebten RSP1A, ein leistungsfähiger, voll ausgestatteter 14-Bit-Breitband-SDR, der das HF-Spektrum von 1 kHz bis 2 GHz abdeckt. Der RSP1B wird in einem robusten, schwarz lackierten Stahlgehäuse geliefert und hat ein deutlich verbessertes Rauschverhalten. Er benötigt lediglich einen Computer und eine Antenne, um hervorragende Kommunikationsempfängerfunktionen zu bieten. Im Lieferumfang enthalten sind SDRunoTM für Windows und die plattformübergreifende SDRconnect (TM) SDR-Software für Windows, MacOS und Linux (kostenlos von SDRplay geliefert). Sie ermöglicht es dem Benutzer, bis zu 10 MHz Spektrum gleichzeitig zu überwachen. Eine dokumentierte API ermöglicht es Entwicklern, neue Demodulatoren oder Anwendungen rund um die Plattform zu erstellen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sdrplay.com/RSP1B

5 1 Abstimmung
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Der Nutzung, Verarbeitung und Speicherung meiner Daten stimme ich zu.
0 Comments
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Translate »
0
Ich hätte gerne Ihre Gedanken, bitte kommentieren Sie.x