Beispiele kommerzieller HF Antennen, z.B. von der Firma CPI in USA

MONOCONE Antennen sind für Sendeanwendungen mit sehr großer Reichweite und hoher Leistung wie Luft-Boden-, Schiff-Land und HF-Rundfunk ausgelegt.
Die MONOCONE-Antennen sind die ersten vertikalen, omnidirektionalen Antennen, die alle HF-Frequenzen effektiv ausstrahlen.
Der breite Frequenzbereich ermöglicht die Nutzung der optimalen Frequenz für jede Entfernung.
Die Strahlungsdiagramme eignen sich für die Ausbreitung von Himmelswellen in mittleren und großen Entfernungen sowie für die Ausbreitung von Bodenwellen in kurzen Entfernungen.
Die Frequenz wird in Form der unteren Frequenzgrenze (f0) angegeben, die je nach Modell 1,6, 2,0, 2,4, 2,8, 4,0 oder 5,6 beträgt.
Bei den höheren Frequenzen, die im Allgemeinen für die Übertragung von Himmelswellen über große Entfernungen nützlich sind, wird die Strahlung auf die niedrigeren Strahlungsmuster konzentriert, die für den gesamten Frequenzbereich repräsentativ sind.
 
 
Weitere Antennen
 
Omnidirectionale Antennen
 
Rotatable Directional
0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Der Nutzung, Verarbeitung und Speicherung meiner Daten – so wie in der Datenschutz­erklärung beschrieben – stimme ich zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Translate »
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x