ICOM SHF-Projekt – Herausforderung im Superhochfrequenzband

Icom hat Details zu einem neuen “ICOM SHF Project-Super High-Frequency Band Challenge” bekannt gegeben, um ein neues Amateurfunkgerät für den Einsatz in den Bändern 2,4 GHz und 5,6 GHz zu entwickeln.

Die Icom-Ingenieure haben Technologien erforscht und entwickelt, um die besonderen Herausforderungen im SHF-Band zu meistern, wie z. B. große Kabelverluste und höhere Anforderungen an die Frequenzstabilität. Das Ziel ist es, ein bahnbrechendes Amateurfunkgerät für das SHF-Band auf den Markt zu bringen, das noch niemand zuvor erreicht hat.

Um über alle Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben, einschließlich der Funktionen und Designs in diesem faszinierenden Projekt, besuchen Sie bitte: https://www.icomjapan.com/lp/shf/.

Wir werden Links über die Entwicklung des Projekts auf den Social Media Kanälen von Icom UK posten, sobald wir weitere Updates sehen.


Icom UK Marketing – marketing@icomuk.co.uk

Icom Incorporated (Hauptsitz: Hirano-ku, Osaka, Präsident: Hiroshi Nakaoka) hat technische Forschungen für ein neues Projekt durchgeführt, um ein Produkt von Grund auf neu zu entwickeln, indem wir unser über mehr als ein halbes Jahrhundert gewachsenes Know-how in der drahtlosen Kommunikationstechnologie nutzen.

Unter dem Motto “ICOM SHF Project-Super High Frequency Band Challenge -” haben wir mit der Entwicklung eines neuen Amateurfunkgeräts begonnen, das in den Frequenzbändern 2,4 GHz und 5,6 GHz eingesetzt werden kann.

Die Icom-Ingenieure arbeiten hart an der Erforschung und Entwicklung einer Reihe von nie gelösten Herausforderungen innerhalb des SHF-Bandes, wie z. B. große Kabelverluste und höhere Anforderungen an die Frequenzstabilität. Das ultimative Ziel ist es, dieses neue Funkgerät auf den Markt zu bringen.

Icom ist bestrebt, Ihnen eine neue Ära des Spaßes und der Möglichkeiten des SHF-Band-Amateurfunkes zu bringen, der bisher hohe technische und gerätetechnische Hürden zu überwinden hatte, und wir hoffen, diese Bänder attraktiver und aktiver zu machen, so dass jeder problemlos auf ihnen funken kann. Wir sind dabei, ein epochales SHF-Band-Amateurfunkgerät zu entwickeln, das sich bisher niemand vorstellen konnte.

Bitte beobachten Sie mit Spannung, wie wir mit unseren neuen Herausforderungen fortfahren, z. B. welche Ideen und Technologien umgesetzt werden und welche Funktionen und Designs zum Einsatz kommen werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »